Aloo Palak – Indische Spinat Kartoffeln

Aloo Palak - Indische Spinat Kartoffeln

Aloo Palak – Indische Spinat Kartoffeln

Wir von Versuchsküche kochen ja meistens brav selbst oder gehen gut essen. Aber hin und wieder haben auch wir einen faulen Sonntag und lassen uns Essen liefern. Ich bestelle dann meistens bei meinem Lieblings Inder biofrische.net, für den mache ich gerne gratis Werbung denn die Qualität ist echt top. Mein Lieblingsgericht ist dort das Aloo Palak. Ein Spinat Kartoffel Gatsch mit vielen indischen Gewürzen. Jetzt hat mich der Ehrgeiz gepackt und ich wollte dieses Gericht auch selbst hinkriegen. Bin sehr stolz darauf, dass mein erster Versuch gleich geklappt hat. Mein Inder wird mich trotzdem nicht als Kunde verlieren, aber jetzt kann ich auch endlich mal was anderes dort bestellen 😉

Zutaten:
Für 2 Personen

200 g frischen Blattspinat
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
125 ml Cremefine (oder Schlagobers oder vegan: Kokosmilch)
1 Tomate
Daumennagelgroßes Stück frischer Ingwer
6 mittelgroße Kartoffel
Kreuzkümmel gemahlen, Garam Masala, Koriander gemahlen
Salz, Pfeffer
Chilifäden als Deko
Erdnussöl

How to:

  1. Für indische Gerichte mache ich prinzipiell immer eine Currypaste weil ich finde der Geschmack ist dadurch intensiver. Wenn euch das zu aufwendig ist könnt ihr aber auch die Gewürze so dazu geben. Currypaste: Jeweils 1 Teelöffel Kreuzkümmel, Garam Masala und Koriander im Wok ohne Öl anrösten. Klein gehackten Ingwer und Knoblauch dazu geben. Wenn geröstet alles in einen Mörser geben und mit frischer, klein gehackter Tomate mörsern.
  2. Kartoffel geschält im Ganzen kochen. (dauert ca 40 Minuten)
  3. Währenddessen etwas Erdnussöl im Wok erwärmen. Klein gehackte Zwiebel darin anschwitzen.
  4. Currypaste dazugeben kurz mitrösten.
  5. Blattspinat und ca. 1 Tasse Wasser dazu. Blattspinat zusammenfallen lassen.
  6. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  7. Mit Pürierstab pürieren (nicht ganz fein)
  8. Cremefine dazu.geben, alles einkochen lassen so dass es eine cremige Konsistenz bekommt.
  9. Wenn die Kartoffel weich gekocht sind in große Würfel schneiden, salzen und 5 Minuten im Spinat ziehen lassen.
  10. Am Teller mit Chilifäden-Deko anrichten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code