Börek mit Schafskäse Füllung

Burek mit Schafskäsefüllung

Börek mit Schafskäse Füllung

Der Börek… Die 5-Uhr-früh McDonalds oder Kebab alternative aller jener die im 10., 15. Oder 16. leben. In manchen Teilen Kroatiens ein legitimes Mittagessen, Abendessen oder Frühstück. Und mir selber am besten bekannt von früheren Familienurlauben, wo im Süden Burek mit geriebenem Apfel, Fleisch oder Käse von mobilen Strandverkäufern angeboten wurde.

 

Damals wollte ich mindestens ein Mal am Tag Börek essen, während die Eltern uns dann nach dem doch deftigen Mittagessen versucht haben vom Schwimmen abzuhalten. Heute ess ich ihn eigentlich nicht mehr unterwegs, aber der guten alten Zeiten willen, wollte ich’s mal selbst Probieren. Mein Fazit: köstlich – ich werd sicher noch öfters Burek machen! Und wahnsinnig schnell und einfach noch dazu. Hier findet ihr mein Rezept für die leicht österreichische Blätterteig Variante, die sich übrigens auch hervorragend fürs Einfrieren eignet.

 

ca. 4 Portionen

540 g Blätterteig
400 g Schafskäse
170 g Türkischer Joghurt
3 Eier
4 EL Petersilie
2 EL Paprikapulver, edelsüß
Olivenölspray
Salz und frischgemahlener Pfeffer
Sesam zum bestreuen

 

1.       Den Schafskäse mit einer Gabel zerdrücken, mit dem Joghurt und der Petersilie vermischen. Paprikapulver, Salz und Pfeffer dazugeben. Zwei Eier verquirlen und untermischen. Ofen auf  200°C vorheizen.

2.       Eine runde Springform mit Olivenöl einsprühen. Eine Lage Blätterteig noch etwas langziehen und den Boden der Form damit auslegen. 1/3 der Schafskäsemischung darauf verteilen und mit dem nächsten langgezogenen Blätterteigblatt belegen. Die Ränder zusammenfalten und darauf achten, dass die Schafskäse-Schicht von allen Seiten von Blätterteig umgeben ist.

Schichten im Börek

Schichten im Börek

3.       Die Prozedur mit den nächsten 2/3 der Schafskäsemischung und den Blätterteigblättern wiederholen, bis das Borek von dem letzten Blätterteigblatt bedeckt ist.

4.       Das Eigelb des letzten Eis vom Eiweiß trennen, den Börek mit dem Eigelb bestreichen und dann mit Sesam bestreuen. Auf die mittlere Schiene des Ofens stellen und ca. 20 min backen.

Börek

Börek

PS: mein Börek hier ist oben etwas dunkel geworden, da mein Ofen oben um einiges heißer wird als unten. Wenn es euch gleich geht, den Börek einfach ein bisschen weiter nach unten geben.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code