Beeren Power Smoothie

Beeren-Power Smoothie

Beeren-Power Smoothie

Vor kurzem habe ich irgendwo gelesen dass eine neue Studie sagt, zum glücklich-sein gehören acht Portionen Obst und Gemüse dazu. Dann stelle sich das Glücksgefühl nämlich automatisch ein. Ob das nun stimmt oder nicht, Tatsache ist, dass ich in den letzten Wochen hauptsächlich von Brot und Fisch gelebt habe. Da waren die drei Tage in Berlin – recht arbeitsintensiv – und die Abendessen mit denen man sich dann belohnt. Jetzt das Wochenende in Paris, bei dem wir für französische Verhältnisse eigentlich auch sehr gesund gegessen haben, aber die Empanadas beim letzten Mittagessen haben den Schnitt ordentlich ins Wanken gebracht. Wenn ich Reise bin ich wohl recht schlecht darin mir was richtig gesundes zu suchen. Dafür muss ich mehr Augenmerk darauf legen, wenn ich mal zu Hause bin.

zum Rezept

10-Minuten Pancakes

10-Minuten Pancakes

10-Minuten Pancakes

2017 – Mein Jahr der #selfcare. Und das bedeutet auch wieder was ordentliches zu frühstücken. Ich hab bis letzter Woche zwar noch Unmengen an Weihnachtskeksen zu meinem Kaffee gefrühstückt aber eigentlich ist es ein viel besserer Start in den Tag, sich nochmal zu Hause hinzusetzen und etwas ordentliches zu essen. Vor allem wenn die Mahlzeit auch noch so ein entspanntes Wochenendfeeling hat!

zum Rezept

Apfel-Lavendel Marmelade

Apfel-Lavendel Marmelade

Apfel-Lavendel Marmelade

Na ihr lieben! Wie war denn euer Weihnachten? Für mich ist es wirklich immer ein Fest der Freude, weil ich mich so freue wieder mal meine Familie zu sehen. Wir Mädels wohnen doch gute 2 Stunden von unseren Liebsten entfernt und so schön es auch ist beschenkt zu werden, ich glaub ich spreche für uns beide, wenn ich behaupte jedes Geschenk verblasst neben der Aussicht auf ein Festmahl mit der Family.

zum Rezept

Overnight Oats: Banane-Erdnussbutter

Overnight Oats

Overnight Oats

Als Working-Girl ist das Frühstück vor dem Büro für mich immer eine Herausforderung. Eine Zeit lang habe ich dann in der Firma mein morgendliches Müsli gegessen, während ich durch E-Mails gegangen bin. Dann habe ich versucht mir zu Hause zumindest ein Butterbrot mit Marmelade und einen Kaffee zu machen. Aber so richtig satt wurde ich bis zur Mittagspause trotzdem nicht. Also habe ich beschlossen, dieser Herbst wird der Herbst der Frühstücks-Experimente für mich!

zum Rezept

Gesundes Clubsandwich mit Kurkuma Huhn und pochiertem Ei

Gesundes Clubsandwich mit Kurkuma Huhn und pochiertem Ei

Gesundes Clubsandwich mit Kurkuma Huhn und pochiertem Ei

So ein Clubsandwich ist schon was feines. Aber auch ordentlich deftig. Deshalb hab ich heute mal eine gesunde Rezept davon kreiert. Statt Weißbrot gibts Vollkorn und statt Mayo einen Koriander-Hüttenkäse Dip. Das Huhn habe ich mit Kurkuma mariniert. Und Jamie Oliver bin ich immer noch dankbar für den Trick für das perfekte pochierte Ei super easy. Dieses Gericht eignet sich als Snack oder Frühstück oder für Mittagessen aber auch Abends. Egal es schmeckt einfach immer lecker. zum Rezept

Frühstück: Pochiertes Chili Ei auf Avocado Tomaten Salat mit Koriander

Frühstück: Pochiertes Chili Ei auf Avocado Toamaten Salat mit Korainder

Frühstück: Pochiertes Chili Ei auf Avocado Toamaten Salat mit Korainder

Wir Mädels sind am Wochenende große Frühstückerinnen. Es gibt nichts schöneres als Sonntags in einem netten Lokal mit seinen Freundinnen ausgiebig zu quatschen und zu brunchen. Oft bestelle ich dabei ein pochiertes Ei und wenn das Gericht dann noch Avocado enthält brauche ich die Karte gar nicht länger studieren. Wie so oft hat mich jetzt der Ehrgeiz gepackt pochiertes Ei selbst zu machen. Bislang habe ich mich aber noch nie getraut und die “offzielle” Methode war mir zu kompliziert. Im neuen Jamie Oliver Kochbuch habe ich jetzt aber einen Trick gefunden mit dem pochiertes Ei super easy funktioniert. Und tatsächlich schon beim ersten Versuch war das Ei perfekt.  zum Rezept

Veganer / Vegetarischer Brunch – Polterabend

Vegetarischer / Veganer Brunch

Vegetarischer / Veganer Brunch

Meine beste Freundin heiratet und ich habe die Ehre Trauzeugin sein zu dürfen. Zu den Pflichten der Trauzeugin gehört natürlich auch der Polterabend. Und ich dachte mir den starten wir mal ganz gemütlich mit Sekt und Brunch. In unserer Runde sind einige Veganer und Vegetarier, deshalb hab ich mir diese Rezepte überlegt die allen schmecken. Die Braut selbst darf kein Weizenmehl essen, deshalb Zusatz-Herausforderung: Alles muss aus Dinkelmehl sein. Fazit: Ich hatte 13 glückliche Gäste und ihr habt tolle Rezepte für veganes / vegetarisches Frühstück. Auf den Tisch kamen Aufstriche, Strudel, Marillenkuchen und Wraps. Da ist für jeden was dabei.

zum Rezept

Oster-Eiaufstrich

Eiaufstrich

Eiaufstrich

Normalerweise würden wir uns nicht so schnell wieder dem Thema Aufstrich widmen, aber es ist Ostern und ich weiß nicht wie es euch geht, aber nach mittlerweile drei Osterjausen hintereinander fällt es mir schwer noch an Osterschinken plus hartgekochte Eier zu denken. Aber was sollen wir machen, von beidem gibt es noch genug im Kühlschrank und Essen verfallen zu lassen, ist bei uns hier in der Versuchsküche keine Option!

zum Rezept

Schafskäse-Yoghurt Aufstrich mit Sumach

Schafskäse-Yoghurt Aufstrich mit Sumach

Schafskäse-Yoghurt Aufstrich mit Sumach

Manchmal begegnen mir auf meiner suche nach Office Food wunderbare Sachen. Zum Beispiel dieser Aufstrich in den ich mich wirklich verliebt habe! Super einfach, cremig und würzig zugleich hab ich ihn mindestens vier Tage hintereinander auf Brötchen geschmiert und als Gelegenheit genutzt generell von Laugenstangerl, Dalmatinischem Kulen (kann ich nur empfehlen, falls ihr mal nach Kroatien kommt) und weichgekochten Eiern zu leben.

zum Rezept