Tramezzini mit dreierlei Füllung

Tramezzini mit dreierlei Füllung

Tramezzini mit dreierlei Füllung

Wir haben uns ja bereits im letzten Jahr als Topmodel-Fans geoutet. Und als treue Zuseherinnen sind wir natürlich auch dieses Jahr dabei. Richtig Spaß macht eine Casting Show nur wenn man in einer großen Runde darüber lästern kann. Deshalb laden wir uns jeden Dienstag unsere Mädls ein. Was natürlich auch dazu gehört ist gutes Essen. Schnell muss es gehen, damit um 20:15 Uhr alles fertig ist. Handlich muss es sein,Fingerfood das man auf der Couch futtern kann während die Models hungern. (Ja ich weiß wir sind fies). Deshalb haben wir diese Woche Rezepte für Tramezzini mit dreierleich Füllung kreiert: Schinken, Thunfisch und Grillgemüse mit Halloumi.

zum Rezept

Avocado-Pesto mit Vollkorntagliatelle

Avocado-Pesto

Avocado-Pesto

Ich wollte jetzt schon seit ewigen Zeiten ein Avocado-Pesto ausprobieren. Als großer Nudelliebhaber hab ich zwar ein paar Saucenrezepte im Repertoire, aber ein Pesto habe ich noch nie gemacht. Ich war wirklich überrascht wie schnell die Zubereitung geht und wie erfrischend die Zitrone dann beim Essen schmeckt. Die Vollkorn-Tagliatelle mit Avocado-Pesto sind ab jetzt meine absolute Lieblings-Sommer-Pasta!

zum Rezept

Nudelauflauf mit Bolognese Sauce

Nudelauflauf mit Bolognese Sauce

Nudelauflauf mit Bolognese Sauce

Nudelauflauf ist ein Klassiker und macht einfach glücklich. Sowieso ist eines meiner Koch Mottos “Überbacken ist immer besser”. Alles schmeckt besser wenn man es mit Käse überbäckt. Sogar Reis hab ich jetzt mal überbacken, auch interessant. Aber heute gibts Nudelauflauf, ordentlich deftig und durch die Tomaten oben schön saftig. Richtig gut an einem Sonntag an dem man die Spuren des Samstags noch etwas spürt. zum Rezept

Versuchsküche: One Pot Pasta

One Pot Pasta

One Pot Pasta

Den Tipp zur One Pot Pasta habe ich von einem meiner Arbeitskollegen bekommen. Er meinte das wäre doch was für unsere Versuchsküche Testreihe und ich ließ mich von der Idee überzeugen! Die Pasta soll wohl, wenn vielleicht nicht die einfachste, dann die ökonomischste Pasta der Welt sein. Das Prinzip klingt einfach: Pasta und alle Zutaten mit etwas Wasser in einen Topf geben, 2-3 Mal umrühren und voila nach ein paar Minuten ist alles schon fertig. Zum Abspülen gibt es nur mehr die Teller und den einen Topf.

zum Rezept

Versuchskueche goes Flohmarkt: Mini Dinkelstrudel in drei Variationen mit Zucchinimus Dip

 

Mini Dinkelstrudel mit Zucchinimus Dip

Mini Dinkelstrudel mit Zucchinimus Dip

Ich bin richtig aufgeregt, zum ersten Mal kommen unsere Köstlichkeiten an die Öffentlichkeit. Denn wir haben einen Stand beim Fress und Flohmarkt. Die Entscheidung fiel relativ spontan, deshalb hieß es schnell noch Visitenkarten drucken und vorallem standen wir vor der Frage: Was kochen wir?
Wie meistens wird Nina sich ums Dessert kümmern, ich bin irgendwie nicht so der Back-Typ. Obwohl gebacken hab ich schlussendlich doch: Pikante Mini Dinkelstrudel mit Zucchinimus Dip.
Ich habe mich für drei Variationen entschieden: Die griechische mit Spinat und Schafskäse. Die italienische mit Honigschinken, Ruccola und Gorgonzola und die Grüne mit Brokkoli und einer leichten Chilinote. Den ganzen Samstag verbrachte ich also in der Küche, zum Glück war es gestern nicht so heiß. Bin schon gespannt wie es unseren Versuchskaninchen schmeckt!

zum Rezept

Ostermenü: Bärlauchrisotto mit rosa gebratener Entenbrust

Bärlauchrisotto mit rosa gebratener Entenbrust

Bärlauchrisotto mit rosa gebratener Entenbrust

Zuerst einmal: Frohe Ostern ihr Lieben! Ich hoffe ihr hattet ein wunderbares Fest mit viel tollem Essen! Wir haben Ostern natürlich bei unseren Familien in der Steiermark verbracht.
Ostern in der Steiermark bedeutet vor allem eins: Fleisch! Und einmal im Jahr gehört das für mich auch so. Auf die traditionelle Osterjausn am Karsamstag mit mindestens 5 verschiedenen Sorten Gselchtem, Würstel, Pasteten, Eiern, Bauernbrot und natürlich ordentlich Kren, freue ich mich schon Wochen davor.
Am heutigen Ostermontag durfte dann ich ran an den Kochtopf und servierte meiner Familie mein diesjähriges Ostermenü: Bärlauchrisotto mit gebratener Entenbrust. Für den Bärlauch musste ich schon einige Geschäfte abklappern, die Bauern am Markt schüttelten nur den Kopf, doch wer war der Retter in der Bärlauchnot: Nah & Frisch! Ja den gibt’s am Land tatsächlich noch! Da werden Kindheitserinnerungen wach… Einmal habe ich versucht Kastanien die ich im Wald gefunden habe, bei Nah & Frisch gegen Süßigkeiten zu tauschen. Leider wollte niemand auf meinen Deal eingehen… Auf jeden Fall ergatterte ich die letzte Packung Bärlauch und mein Ostermenü war gerettet.
Risottos sind gar nicht so schwierig und mühsam wie alle tun, man muss gar nicht “dauernd“ rühren, alle 3 Minuten reicht, immer schön mit Suppe begießen und das wird schon!
Ich sitze während ich diese Zeilen tippe schon wieder im Zug nach Wien. Im Gepäck: Tonnen an Gselchtem… zum Rezept

Vollkorn Spaghetti mit Bärlauchsauce

Vollkornspaghetti mit Bärlauchsauce

Vollkornspaghetti mit Bärlauchsauce

Wir fordern eine Verlängerung der Bärlauchsaison! Die paar Wochen sind uns einfach zu wenig, vorallem da man sooo viele tolle Sachen damit kochen kann! Für dieses Jahr geht die Saison leider schon dem Ende zu, deshalb muss ich sie nochmal, Achtung Wortspiel: voll auskosten! Daher gab’s heute diese leckeren Vollkornspaghetti mit Bärlauchsauce. Solltet ihr diesen Frühling auch noch schnell nachkochen!   zum Rezept

Gemüselasagne mit Ricotta

Gemüselasagne mit Ricotta

Gemüselasagne mit Ricotta

Heute gibt’s einen italienischen Klassiker neu interpretiert: Lasagne. Statt der klassischen Bechamelsauce verwende ich diesmal Ricotta. Der macht die Lasagne genauso cremig, ist aber nicht so aufwendig und leichter. In die Form kommt, was der Kühlschrank an Gemüse hergibt: Bei mir waren es Zucchini, Melanzani und Erbsen. zum Rezept