Käferbohnen Hummus

Käferbohnen Hummus

Käferbohnen Hummus

Es ist Sommer, es ist heiß! Da ess ich ein – Käferbohnen Hummus! Ja ich weiß, eigentlich sollte hier jetzt Zitroneneis stehen. Und glaubt mir, beim Kochen der lieben Bohnen hätte ich auch ca. 3-4 Zitroneneise (ist das eigentlich eine gültige Mehrzahl?) gebraucht. Ich habe während der Vorbereitungen nämlich völlig vergessen, dass frische Bohnen ihre Zeit brauchen, bevor sie weich werden.

zum Rezept

Überbackene Schinkenfleckerl

Überbackene Schinkenfleckerl

Überbackene Schinkenfleckerl

Bei Schinkenfleckerl bin ich streng, die müßen ganz genau so sein wie bei meiner Mama. Da gibts keine Varianten die ich akzeptiere, deshalb esse ich sie auch nie im Restaurant, weil ich keinem Koch traue, man weiß ja nie wie er glaub dass Schinkenfleckerl sein müssen. Bei mir müssen sie cremig mit Sauerrahm sein, dazu viel Lauch drin und dann natürlich mit ordentlich Käse überbacken. Für euch lüfte ich unser Familienrezept:  zum Rezept

Martini Ente mit Rotkraut und Semmelknödel

Martini Ente mit Semmelknödel, Rotkraut mit Äpfeln und Fisolen

Martini Ente mit Semmelknödel, Rotkraut mit Äpfeln und Fisolen

Jetzt ist ja eigentlich Martini Gansl Zeit. Aber weil man irgendwie eh dauernd überall zum Gansl essen eingeladen ist und viele kein Gansl mehr sehen können habe ich mich für Entenbrust entschieden. Geht auch einfacher und schneller als so ein ganzes Vieh. Und das gibts schließlich eh nächste Woche noch bei Thanksgiving. Zur Ente gibt’s noch Apfel Rotkraut mit Zimt und Rotwein, Semmelknödel und Fisolenbündchen. Auch ein schönes Menü für Weihnachten. Mahlzeit! zum Rezept

Hausmannskost: Hühnerkeulen mit Erbsen und Reis

Hühnerkeulen mit Erbsen und Reis

Hühnerkeulen mit Erbsen und Reis

Wir Mädels waren vor Kurzem auf einem Wochenendausflug in Budapest. Das waren zwei schöne Tage in großer Runde, mit gutem ungarischen Essen und Baumkuchen, den ich dort zum ersten Mal probiert habe, und gefühlten zwei Kilo mehr auf der Waage bei der Heimfahrt. Also haben wir am Abend im Zug natürlich über das wichtigste diskutiert – nämlich was wir an einem Sonntag Abend um 22 Uhr noch leckeres zubereiten könnten.

zum Rezept

Vogerlsalat mit lauwarmen Steak-Streifen

Vogerlsalat mit lauwarmen Steakstreifen

Vogerlsalat mit lauwarmen Steakstreifen

Diese Woche, muss ich gestehen, war etwas deftig. Wenn’s bei mir nämlich stressig im Büro ist, tendiere ich leider dazu, alles zu Essen, was auf den Tischen meiner Kollegen zu finden ist. Das ist allerdings auch noch allseits bekannt, deswegen sind die halben Süßigkeitenportionen sowieso für mich reserviert und für Nachschub wird stetig gesorgt.

zum Rezept

Schweinsbraten mit Semmelknödel und Bratkartoffeln

Schweinsbraten mit Semmelknödel und Bratkartoffeln

Schweinsbraten mit Semmelknödel und Bratkartoffeln

Wir Versuchsküche-Mädels kochen nicht nur gern für uns, sondern auch richtig gern für andere. Bei mir läuft das üblicherweise so, dass ich eine tolle Rezeptidee sehe, die für mich alleine zu aufwendig ist, aber die ganze Arbeit wieder wert ist, wenn sechs bis acht Personen zum Essen kommen. So gings mir auch mit meinem jetzt ersten Schweinsbraten.

zum Rezept

Bärlauch Spinat Strudel mit Joghurt Sauce

Bärlauch Spinat Strudel mit Joghurt Sauce

Bärlauch Spinat Strudel mit Joghurt Sauce

Wow dieses Jahr ist die Bärlauch Saison so früh dran, dass ich sie selbst fast übersehen habe. Ich war total überrascht dass schon Bärlauch wächst, aber die Freude war umso größer! Das wunderbare an Bärlauch ist das köstliche Knoblauch Aroma ohne Knoblauch Geruch danach. Bärlauch und Spinat sind sowieso best friends und deshalb durften sie sich auch gemeinsam in meinen Strudel gesellen! Dazu einen ganz simplen Joghurt Dip und fertig ist das Frühlingsrezept!  zum Rezept

Saures Rindfleisch

Saures Rindfleisch

Saures Rindfleisch

Dieses Rezept ist ideal für ein ganzes Wochenende: Zwei-Tages-Küche sozusagen: Gestern gabs Rindsuppe mit Frittaten und heute wird daraus saures Rindfleisch. Saueres Rindfleisch ist ein typisches steirisches Gericht, das es bei uns in jeder Buschenschank gibt. Aber da jetzt gerade nicht keine Buschenschank Saison ist, musste ich mir selbst helfen. Zum Fleisch dazu hab ich Schafskäse von den Weizer Schafbauern (Naaser Schafskäse) gekauft, den finde ich besser als klassischen Feta weil er nicht in Salzlake eingelegt ist. Ist in der Steiermark in jedem Spar zu bekommen und sogar in Wien hab ich ihn schon mal entdeckt.

zum Rezept

Lauwarmer Erdäpfel-Endiviensalat mit Kürbiskernöl

Lauwarmer Endivien-Erdäpfelsalat mit Kürbiskernöl

Lauwarmer Endivien-Erdäpfelsalat mit Kürbiskernöl

Wir Mädels von Versuchsküche essen auch in der kalten Jahreszeit gerne Salat. Der Sommer ist leider  vorüber und damit müssen wir uns leider abfinden. Womit wir uns auch abfinden müssen ist die Tatsache, dass die goldene Zeit der Gartentomaten und Krauthäuptlsalate vorbei ist. ABER: Es gibt auch Herbstsalate: den oft vernachlässigten Endiviensalat zum Beispiel. Irgendwie ist er nicht so hip und beliebt wie Ruccola. Zu Unrecht meiner Meinung nach. Endivien ist der neue Ruccola! Und so gibt es einen Lichtblick für alle die auch jetzt nicht auf frischen Salat verzichten wollen. Im Herbst darfs schon mal deftiger sein, deshalb gibts auch Erdäpfel rein und natürlich steirisches Kürbiskernöl drauf. So muss Herbstsalat.

zum Rezept