Swiss Style Mac & Cheese

Swiss Style Mac & Cheese

Swiss Style Mac & Cheese

Am Wochenende hatte ich Besuch aus der Schweiz. Besser gesagt, zog eine meiner Lieblingspersonen erst vor Kurzem hin und in überschwänglicher Freude des Wiedersehens beschlossen wir gemeinsam zu Picknicken. Und wir beide brachten Käse mit. Ich noch einen hervorragenden Ziegen-Schnittkäse aus meinem Griechenlandurlaub und er den guten Schweizer Appenzeller und noch einen Almkäse.

zum Rezept

Tapas: Pimientos de Padron und Bruschetta

Tapas: Pimientos de Padron und Bruschetta

Tapas: Pimientos de Padron und Bruschetta

Nina hat mir letztes Jahr aus ihrem Portugalurlaub ein Säckchen Pimientos Samen mitgebracht. Weil sie weiß wie sehr ich die kleinen Brat-Paprika liebe. Ganz Versuchsküche-Like hab ich sie in einem Topf in meinem Innenhof gezüchtet. Und sie sind tatsächlich gewachsen! Und wie, eine riesen Staude ist daraus geworden. Und heute ist endlich der Ernte-Tag gekommen und ich kann sie zu meinen Lieblings-Tapas verarbeiten: Pimientos de Padron. Dazu ebenfalls frisch aus dem Innenhof: Tomaten und Basilikum zu Bruschetta verkocht. Ein richtige Selbstversorger Abend! zum Rezept

Schnelle Erdäpfel Zucchini Pfanne

Erdäpfel Zucchini Pfanne

Erdäpfel Zucchini Pfanne

Heute musste es mal wieder schneller gehen, und im Kühlschrank war eigentlich auch nicht wirklich viel da. Trotzdem hab ich schnelles gesundes Abendessen zusammen gepfuscht 🙂 Pfandl Gerichte gehen halt einfach immer! Und mit frischen Kräuter die ich im Innenhof gepflanzt hab schmeckt sowieso alles noch viel besser!  zum Rezept

Garnelen-Mango Ceviche

Garnelen Mango Ceviche

Garnelen Mango Ceviche

Der Frühling ist trotz Sonne vorm Fenster noch nicht so ganz bei uns in Wien angekommen. Gott sei Dank ist mir das völlig wurscht, denn in einer Woche werde ich an der Algarve am Strand herumliegen. Dafür muss aber erst noch die Bikini-Figur her, d.h. die Woche mache ich mal einen Anfang mit einem leichten Mittagessen.

zum Rezept

Saibling im Ganzen aus dem Rohr mit Bärlauch Spinat

Saibling im Ganzen aus dem Rohr mit Bärlauch Spinat

Saibling im Ganzen aus dem Rohr mit Bärlauch Spinat

Noch einmal schnell Bärlauch kochen bevor die Saison für dieses Jahr schon wieder vorbei ist, das war mein Gedanke heute. Und dazu gibts Fisch, den mache ich leider viel zu selten. Bei Fisch achte ich darauf möglichst österreichischen zu kaufen, der ist zwar etwas teurer, aber wenn man den Fisch im ganzen kauft und nicht in Filets gehts. Am liebsten mag ich den Saibling. Gefüllt habe ich ihn diesmal mit asiatischen Kräutern. Zubereitet im Rohr in Backpapier gelingt er total einfach.  zum Rezept

Rote Kartoffeln und Osterschinken

Rote Kartoffeln und Osterschinken

Rote Kartoffeln und Osterschinken

Hattet ihr alle auch so ein schönes Osterfest wie wir? Nadja und ich sind über die Feiertage nach Hause zu unseren Familien gereist. In der Steiermark gibts bei uns traditionell eine kalte Osterjause und ich freue mich auch immer darauf, mir dann ein bisschen vom übrig gebliebenen Schinken nach Wien mitnehmen zu können!

zum Rezept

Beeren Power Smoothie

Beeren-Power Smoothie

Beeren-Power Smoothie

Vor kurzem habe ich irgendwo gelesen dass eine neue Studie sagt, zum glücklich-sein gehören acht Portionen Obst und Gemüse dazu. Dann stelle sich das Glücksgefühl nämlich automatisch ein. Ob das nun stimmt oder nicht, Tatsache ist, dass ich in den letzten Wochen hauptsächlich von Brot und Fisch gelebt habe. Da waren die drei Tage in Berlin – recht arbeitsintensiv – und die Abendessen mit denen man sich dann belohnt. Jetzt das Wochenende in Paris, bei dem wir für französische Verhältnisse eigentlich auch sehr gesund gegessen haben, aber die Empanadas beim letzten Mittagessen haben den Schnitt ordentlich ins Wanken gebracht. Wenn ich Reise bin ich wohl recht schlecht darin mir was richtig gesundes zu suchen. Dafür muss ich mehr Augenmerk darauf legen, wenn ich mal zu Hause bin.

zum Rezept

10-Minuten Pancakes

10-Minuten Pancakes

10-Minuten Pancakes

2017 – Mein Jahr der #selfcare. Und das bedeutet auch wieder was ordentliches zu frühstücken. Ich hab bis letzter Woche zwar noch Unmengen an Weihnachtskeksen zu meinem Kaffee gefrühstückt aber eigentlich ist es ein viel besserer Start in den Tag, sich nochmal zu Hause hinzusetzen und etwas ordentliches zu essen. Vor allem wenn die Mahlzeit auch noch so ein entspanntes Wochenendfeeling hat!

zum Rezept

Picknick-Tipp: Zucchini-Feta-Täschchen

Zucchini Feta Täschchen

Zucchini Feta Täschchen

“Ladi dadi wie Slick Rick mag ich die Party, doch ich nenne sie Picknick” – das rappten Fanta 4, die guten alten Picknick Fans, schon in den 90ern. Wir Versuchsköchinnen haben auch was für das Essen im freien mit guten Freunden und Musik über. Allein schon weil alles was man so isst, ausgenommen Salate, im praktischen Fingerfood-Format kommen muss!

zum Rezept

Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten wünscht euch Versuchsküche

Hallo Ihr Lieben!

Wir beide verabschieden uns diese Woche in die Weihnachtsferien und freuen uns schon auf die Zeit mit unseren Familien.

Pünktlich vor Silvester sind wir mit einem heißen Tipp für die Mitternachtseinlage wieder da!

Wir wünschen euch und euren Familien Frohe Weihnachten, eine tolle Bescherung und ein ausgezeichnetes Festessen!

Bis Bald! Nina & Nadja.