Grünkern Suppe

Grünkern Suppe

Grünkern Suppe

Mich hat leider die Grippe erwischt. Natürlich wieder typisch genau vor Weihnachten. Deshalb muss ich jetzt ganz schnell gesund werden. Suppe ist dafür einfach das beste Hausmittel. Ich wollte unbedingt Grünkern in der Suppe haben, habe aber nur Rezepte gefunden bei denen geschroteter Grünkern verwendet wird. Das wird mir dann aber zu schleimig. Deshalb hab ich es einfach mit ganzen Körnern probiert und bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Wünsche allen die ebenfalls krank sind gute Besserung und sowieso allen ein wunderschönes Weihnachtsfest. Mit viel köstlichem Essen.  zum Rezept

Vollkornpasta mit Petersilienpesto und gerösteter Paprika

Vollkornpasta mit Petersilienpesto

Vollkornpasta mit Petersilienpesto

Ich weiß nicht wie es euch da geht, aber ich finde es in der kalten Jahreszeit oft gar nicht so einfach das Gefühl zu haben, dass ich etwas gesundes aber auch füllendes esse. Es gibt klarerweise viele Curries oder Eintöpfe die man auch Saisonal gut zubereiten kann. Mir fehlt da nur oft das Gefühl der Frische.

zum Rezept

Happy Winter Suppe

Happy Winter Suppe

Happy Winter Suppe

Der heutige Post verspätet sich etwas aufgrund des gestrigen Foodkomas. Wir waren nämlich bei Freunden eingeladen und haben herrlich gespeist! Das alles wäre kein Problem, wäre der Herbst/Winter nicht ein laufender Anlass für fettes Essen und bei Freunden oder auf Weihnachtsfeiern. Ich brauche zum Ausgleich dann auch mal was Leichteres, das sich trotzdem wie Soulfood anfühlt! Jetzt habe ich meine perfekte Suppe gefunden und  schmeckt  wie Sommer, Winter, Weihnachten und Thailand zugleich!

zum Rezept

Bratkartoffelsalat mit Karottendressing

Bratkartoffelsalat mit Karottendressing

Bratkartoffelsalat mit Karottendressing

An meiner neuen Stelle gibt es eine tolle Kantine. So toll in Wahrheit, dass ich unter der Woche kaum noch dazukomme selber zu kochen. Zumindest jetzt am Anfang gönne ich mir das Ganze, aber auf Dauer bleibt das, was man selbst zubereitet noch immer am gesündesten! Deswegen gibt’s bei mir jetzt ein Gemüsewochenende. Und wie kann ein Sonntagabend besser beginnen, als mit einem schönen lauwarmen Wintersalat!

zum Rezept

Overnight Oats: Banane-Erdnussbutter

Overnight Oats

Overnight Oats

Als Working-Girl ist das Frühstück vor dem Büro für mich immer eine Herausforderung. Eine Zeit lang habe ich dann in der Firma mein morgendliches Müsli gegessen, während ich durch E-Mails gegangen bin. Dann habe ich versucht mir zu Hause zumindest ein Butterbrot mit Marmelade und einen Kaffee zu machen. Aber so richtig satt wurde ich bis zur Mittagspause trotzdem nicht. Also habe ich beschlossen, dieser Herbst wird der Herbst der Frühstücks-Experimente für mich!

zum Rezept

Veganer Dinkel Tarteboden mit Olivenöl statt Butter

Vegane Dinkel Tomaten Tarte ohne Butter

Vegane Dinkel Tomaten Tarte ohne Butter

Dieses Rezept ist mal wieder sehr typisch für die Versuchsküche. Und zwar aus der Not heraus entstanden. Es ist Sonntag. Wir wollen Picknicken. Und ich hab keine Butter. Also dachte ich mir Butter = Fett Öl=Fett also verwende ich Olivenöl statt Butter. Damit ist der Boden auch gleichzeitig vegan. Für den Belag hab ich dann doch Schafskäse verwendet. Aber könnt ihr natürlich ebenfalls vegan belegen. Das Ergebnis schmeckt knusprig, eher wie Foccacia. Wer es flaumiger will braucht Germ. Aber ich bin sehr glücklich mit meiner Tarte 🙂

zum Rezept

Süßkartoffel auf Salat

Süsskartoffel auf Salat

Süßkartoffel auf Salat

Sommer ist wie jedes Jahr Salat Zeit. Aber irgendwann kann ich Mozarella und Schafskäse auch nicht mehr sehen. Deshalb hab ich lang überlegt wie ich heute meinen Salat pimpen könnte und bin auf Süßkartoffeln gekommen. Etwas deftiger damit doch sättigend aber nicht so schwer wie “richtige” Kartoffeln. Denn die Süßkartoffeln sind eigentlich mehr wie Kürbis als Kartoffeln und werden nur wegen ihrer Form Kartoffeln genannt. Zu der fruchtigen süße der Süsskartoffeln passen getrocknete Cranberries perfekt. Dazu ein asiatisches Dressing. Wenn auch ständig auf der Suche nach neuen Salat Ideen seid: Here you go. zum Rezept

Kalte Bohnen mit Tomaten & Basilikum

Kalte Bohnen mit Tomaten & Basilikum

Kalte Bohnen mit Tomaten & Basilikum

Bei uns hat heute die Grillsaison wieder begonnen! Mein Auftrag dabei – eine Beilage mitbringen. Persönlich finde ich, dass man ohne Kartoffelsalat keinen Griller anwerfen kann, daher war dieser Teil des Beilagenauftrags sowieso klar. Aber ich wollte auch was neues ausprobieren.

zum Rezept

Frühlingspasta: Sprossennudel mit Bärlauchsauce

Sprossennudel mit Bärlauchsauce

Sprossennudel mit Bärlauchsauce

Meine Lieblingspizzeria in der Heimat Figaro experimentiert mit Sprossen und stellt daraus sogar Nudel her.  Eine Packung habe ich geschenkt bekommen und war natürlich sehr gespannt wie Nudel aus Mungosprossen schmecken. Für die perfekte Frühlingspasta eignet sich natürlich nichts besser als Bärlauch. Mein Fazit: Die Nudel schmecken wie “normale” Nudel, sind aber viel gesünder. Natürlich funktioniert das Rezept auch mit klassischer Pasta. zum Rezept