Swiss Style Mac & Cheese

Swiss Style Mac & Cheese

Swiss Style Mac & Cheese

Am Wochenende hatte ich Besuch aus der Schweiz. Besser gesagt, zog eine meiner Lieblingspersonen erst vor Kurzem hin und in überschwänglicher Freude des Wiedersehens beschlossen wir gemeinsam zu Picknicken. Und wir beide brachten Käse mit. Ich noch einen hervorragenden Ziegen-Schnittkäse aus meinem Griechenlandurlaub und er den guten Schweizer Appenzeller und noch einen Almkäse.

zum Rezept

Kurkumalatte

Kurkumalatte

Kurkumalatte

Kurkumalatte wird gerade zum In-drink und wird auch Goldene Milch genannt. Die Kurkumawurzel gilt als Wundermittel gegen Erkältungen. Sie stärkt, wie auch der darin enthaltene Ingwer, das Immunsystem. Deshalb war es das perfekte Getränk als ich gerade flach gelegen bin. Und eine nette Abwechslung zu den Litern an Tee die ich getrunken habe. Da das Getränk aus Indien stammt wird es traditionell mit pflanzlicher Milch zubereitet. Ich habe Mandelmilch gewählt.  zum Rezept

Apfel-Lavendel Marmelade

Apfel-Lavendel Marmelade

Apfel-Lavendel Marmelade

Na ihr lieben! Wie war denn euer Weihnachten? Für mich ist es wirklich immer ein Fest der Freude, weil ich mich so freue wieder mal meine Familie zu sehen. Wir Mädels wohnen doch gute 2 Stunden von unseren Liebsten entfernt und so schön es auch ist beschenkt zu werden, ich glaub ich spreche für uns beide, wenn ich behaupte jedes Geschenk verblasst neben der Aussicht auf ein Festmahl mit der Family.

zum Rezept

Grünkern Suppe

Grünkern Suppe

Grünkern Suppe

Mich hat leider die Grippe erwischt. Natürlich wieder typisch genau vor Weihnachten. Deshalb muss ich jetzt ganz schnell gesund werden. Suppe ist dafür einfach das beste Hausmittel. Ich wollte unbedingt Grünkern in der Suppe haben, habe aber nur Rezepte gefunden bei denen geschroteter Grünkern verwendet wird. Das wird mir dann aber zu schleimig. Deshalb hab ich es einfach mit ganzen Körnern probiert und bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Wünsche allen die ebenfalls krank sind gute Besserung und sowieso allen ein wunderschönes Weihnachtsfest. Mit viel köstlichem Essen.  zum Rezept

Wintersalat mit Trüffelöl und Ziegenkäse

Wintersalat mit Trüffelöl und Ziegenkäse

Wintersalat mit Trüffelöl und Ziegenkäse

Winter ist Trüffelzeit. Da die Knollen für mich einfach zu teuer sind habe ich eine leistbare Alternative gefunden: Trüffelöl. Dabei muss man allerdings genau auf die Inhaltsstoffe achten, denn viele Öle bestehen nur aus Trüffelaroma und zumindest ein paar Späne echter Trüffel sollten schon enthalten sein. In dem von mir gekauften Öl sind zumindest 1% echte Trüffel drin. Mit dem Öl lässt sich dann wunderbare Pasta, Risotto oder Kartoffelpüree machen. Ich bin jetzt aber auf etwas neues gestossen. Es eignet sich auch für Salatmarinade. Ein Wintersalat darf ruhig etwas schwerer sein. Deshalb kommen zum Vogerlsalat und Spinat noch Ziegenkäse und Avocado.

zum Rezept

Happy Winter Suppe

Happy Winter Suppe

Happy Winter Suppe

Der heutige Post verspätet sich etwas aufgrund des gestrigen Foodkomas. Wir waren nämlich bei Freunden eingeladen und haben herrlich gespeist! Das alles wäre kein Problem, wäre der Herbst/Winter nicht ein laufender Anlass für fettes Essen und bei Freunden oder auf Weihnachtsfeiern. Ich brauche zum Ausgleich dann auch mal was Leichteres, das sich trotzdem wie Soulfood anfühlt! Jetzt habe ich meine perfekte Suppe gefunden und  schmeckt  wie Sommer, Winter, Weihnachten und Thailand zugleich!

zum Rezept

Martini Ente mit Rotkraut und Semmelknödel

Martini Ente mit Semmelknödel, Rotkraut mit Äpfeln und Fisolen

Martini Ente mit Semmelknödel, Rotkraut mit Äpfeln und Fisolen

Jetzt ist ja eigentlich Martini Gansl Zeit. Aber weil man irgendwie eh dauernd überall zum Gansl essen eingeladen ist und viele kein Gansl mehr sehen können habe ich mich für Entenbrust entschieden. Geht auch einfacher und schneller als so ein ganzes Vieh. Und das gibts schließlich eh nächste Woche noch bei Thanksgiving. Zur Ente gibt’s noch Apfel Rotkraut mit Zimt und Rotwein, Semmelknödel und Fisolenbündchen. Auch ein schönes Menü für Weihnachten. Mahlzeit! zum Rezept

Bratkartoffelsalat mit Karottendressing

Bratkartoffelsalat mit Karottendressing

Bratkartoffelsalat mit Karottendressing

An meiner neuen Stelle gibt es eine tolle Kantine. So toll in Wahrheit, dass ich unter der Woche kaum noch dazukomme selber zu kochen. Zumindest jetzt am Anfang gönne ich mir das Ganze, aber auf Dauer bleibt das, was man selbst zubereitet noch immer am gesündesten! Deswegen gibt’s bei mir jetzt ein Gemüsewochenende. Und wie kann ein Sonntagabend besser beginnen, als mit einem schönen lauwarmen Wintersalat!

zum Rezept

Apfelkuchen wie bei Mama mit Dinkelmehl

Apfelkuchen mit Dinkelmehl

Apfelkuchen mit Dinkelmehl

Dieser Apfelkuchen weckt Kindheitserinnerungen bei mir. Meine Mama hat mir den immer gemacht wenn ich krank war, oder mir sonst irgendwie einen Kuchen verdient habe. Jetzt habe ich ihn zum ersten Mal selbst gemacht, unter der genauen Anleitung von Mama. Als kleines Update haben wir das Mehl durch Dinkelmehl ersetzt. Ansonsten ist es ein Kuchen wie damals. zum Rezept

Thunfischsteaks mit Balsamicogemüse

Thunfischsteaks mit Balsamicogemüse

Thunfischsteaks mit Balsamicogemüse

Vor ein paar Monaten hatte ich eine gute Schulfreundin zu besuch. Sie war diesen Winter immer wieder mal bei mir und es war jedes Mal schön sie zu sehen und auch gemeinsam zu kochen. Bei ihrem letzten Besuch wollte ich dann was ganz Besonderes zubereiten. Es sollte ordentlich sein, aber doch nicht deftig weil wir uns beide über den Winter gesund ernähren wollten, und so griff ich zu Thunfisch und Jamie Oliver.

zum Rezept