Ciabatta mit Grillgemüse und Provolone

Grillgemuese-ciabatta-mit-Provolone

Als Working-Girl weiß ich was es heißt, sich von Sandwiches aus diversen Einzelhandelsketten, Bäckereien und dem einen oder anderen Bagel Shop zu ernähren. Manchmal entdeckt man auch sehr gute Sachen dabei aber die Anzahl der Mittagessen bei denen man einen Lachs-Cream-Cheese Bagel für das beste auf der Welt hält, ist leider begrenzt.

Umso mehr freu ich mich jedes Mal wenn ich ein neues, bürotaugliches Rezept entdecke. Das ist wieder von Tim Mälzer aus dem Born To Cook Kochbuch und der Provolone bringt richtig viel Aroma in die Gesamtkomposition ein! Tim Mälzer macht das zwar über Holzkohle, aber nicht jeder hat einen Griller zu Hause. Daher gibt’s hier für euch die Pfannen und Ofen Version.

Viel Vergnügen damit!

Gefülltes Ciabatta vom Grill mit Provolone

Zutaten für 2 Personen

2 Ciabatta
1 rote Paprika, in dicke Scheiben geschnitten
1 rote Zwiebel, in Scheiben geschnitten
1 Aubergine, in Scheiben geschnitten
2 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
200 g Provolone in Scheiben
1 Bund Basilikum
Saft von 1 Zitrone

Alufolie

So geht’s:

1. Zwei EL Öl in eine heiße Pfanne geben, Paprikaviertel, Zwiebel- und Auberginenscheiben dazugeben und braten bis die Auberginen weich und die Paprika angeröstet sind.

2. Den Ofen auf 180C° vorheizen

3. Dann das gegrillte Gemüse mit dem Käse, den Basilikumblättchen und dem Zitronensaft vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Die Ciabatta halbieren und aushöhlen

4. Die Gemüse-Käsemischung in beiden Hälften der Brote verteilen und das Ciabatta wieder zusammenklappen

5. Das Brot fest mit Alufolie umwickeln und 5 bis 7 Minuten im Ofen auf den Rost legen, bis der Provolone schmilzt.

6. Zum Servieren könnt ihr das Brot entweder auseinander schneiden oder ihr wählt die von mir hier portraitierte To-Go Variante und serviert es euren Gästen gleich in Alu.

PS: Solltet ihr in eurer Nähe wirklich keinen Provolone finden, könnt ihr stattdessen mittelalten Gouda verwenden. Aber der Provolone macht sich in diesem Rezept bezahlt!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code