Gefüllte Paprika & Tomaten

Gefüllte Tomaten & Paprika

Gefüllte Tomaten & Paprika

Dieses Rezept ist eines meiner Lieblingsrezepte. Als ich noch Erasmus-Studentin in Portugal war, hatte ich öfters das Glück bekocht zu werden. Am besten geschmeckt hat es mir aber bei meiner lieben Freundin Konstantina aus Griechenland.

Bis heute pack ich alle paar Monate ihre handschriftliche Version der besten vegetarischen gefüllten Tomaten und Paprika die ich je gegessen habe und erinner mich an das Meer, die alte chaotische WG und schöne Abende mit noch immer lieben Freunden.


für 2 Personen

3 große Tomaten
3 Paprika
Reis, Paraboiled oder Risotto
Petersilie
1 kleine Zwiebel
1/2 Feta
Olivenöl
Salz & Pfeffer zum abschmecken.

  1. Zuerst mit einem scharfen Messer aus dem oberen Teil der Tomaten und Paprika “Deckel” rausschneiden. Diese beiseite legen und das Obst aushöhlen. Das Innere der Tomaten in eine schmale, hohe Schüssel geben und ebenfalls beiseite legen, die Samen der Paprika entfernen.
  2. Eine kleine Zwiebel schälen und kleinschneiden, eine Handvoll Petersilie kleinhacken und beides zum Tomatenfruchtfleisch dazugeben.
  3. Pro Tomate bzw. Paprika 2-3 große Esslöffel Reis zur Gemüsemischung geben (je nachdem wie groß euer Gemüse ist) und mit etwas Salz und Pfeffer verfeinern.
  4. Mit dem Stabmixer kurz durchmixen und das Gemüse dann mit der Reis-Tomaten-Mischung füllen. Ca. einen halben cm nach oben Platz lassen und dann mit den “Gemüsedeckeln” von vorhin zudecken.
  5. Den Backofen auf 200° Umluft vorheizen und das Gemüse in eine tiefe Auflaufform geben. Diese zur hälfte mit Wasser befüllen und mit einem guten Schuss Olivenöl begießen. Ca 45 min garen lassen. Zum servieren aus dem Wasser heben und mit einem Stück frischen Feta garnieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code