Nudelauflauf mit Bolognese Sauce

Nudelauflauf mit Bolognese Sauce

Nudelauflauf mit Bolognese Sauce

Nudelauflauf ist ein Klassiker und macht einfach glücklich. Sowieso ist eines meiner Koch Mottos “Überbacken ist immer besser”. Alles schmeckt besser wenn man es mit Käse überbäckt. Sogar Reis hab ich jetzt mal überbacken, auch interessant. Aber heute gibts Nudelauflauf, ordentlich deftig und durch die Tomaten oben schön saftig. Richtig gut an einem Sonntag an dem man die Spuren des Samstags noch etwas spürt.

Zutaten:

Für 4 Personen

400 g Vollkorn Höhrnchen
500 g Faschiertes
1 Becher Creme Fine
4 Tomaten
Tomatenmark
2 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Chilischote
1 große Karotte
halben Knolle Sellerie
Stück Parmesan frisch
Suppenwürze
Basilikum, Oregano (getrocknet und idealerweise auch frisch)
Salz, Pfeffer, Olivenöl

How to:

Bolognese Sauce

  1. Zwiebel, Knoblauch, Karotten, Sellerie, Chilischote alles fein hacken.
  2. In Olivenöl zuerst Zwiebel anschwitzen, dann Gemüse und Chili dazu geben.
  3. Faschiertes mit anbraten.
  4. 3 Esslöffel Tomatenmark dazu geben. Nur kurz mitbraten sonst wird es bitter.
  5. Mit Wasser aufgießen so dass alles bedeckt ist.
  6. Mit Suppenwürze, Salz, Pfeffer (vorsicht es ist ja schon Chili drin) und getrockneten Kräutern würzen.
  7. Mindestens eine halbe Stunde zugedeckt köcheln lassen. Je länger es köchelt desto besser wird die Sauce.
  8. Erst am Schluss frische Kräuter dazu geben.

Eigentlich wäre es jetzt mit gekochten Nudeln schon ein wunderbares Essen. Aber überbacken……. Also Ofen vorheizen und weiter gehts:

  1. Die Bolognese Sauce mit gekochten Nudeln in Auflaufform mischen (Nudeln nicht zu weich kochen weil sie ziehen eh noch im Rohr nach)
  2. Mit einem Becher Cremefine übergießen.
  3. Tomaten in dünne Scheiben schneiden und Auflauf damit bedecken (So werden die Nudeln nicht hart oben).
  4. Parmesan drüber reiben. (Frischer lohnt sich schon…)
  5. Bei 180 Grad Ober- Unterhitze 35 Minuten überbacken.
  6. Wenn der Käse schön braun ist raus damit.

Lässt sich auch super einfrieren und auftauen und ist deshalb perfekt zum Mitnehmen ins Büro am Montag.

2 thoughts on “Nudelauflauf mit Bolognese Sauce

  1. Den Auflauf gab es gestern bei uns und er war so lecker. Vielen Dank für das tolle Rezept. Das wird es sicherlich schon bald wieder bei uns geben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code