Sonnentorte: Vanillejoghurtcreme mit Pfirsichspiegel

Sonnentorte: Vanillejoghurtcreme mit Pfirsichspiegel

Sonnentorte: Vanillejoghurtcreme mit Pfirsichspiegel

Gestern hatte mein bester Freund Geburtstag. Und er hat eine Torte verlangt. Ich bin ja normal der volle Backmuffel. Das warten und Geduld haben ist nicht meine Stärke. Und sich konkret an ein zu Rezept halten ist, wie ihr vielleicht schon gemerkt habt, auch nicht meins. Dennoch, eine Torte musste her, also hab ich mal wieder Kochbuch-Mama befragt. Und voila: Es wurde diese schöne Torte mit Vanillejoghurtcreme und darauf ein Pfirsichspiegel. Ich hab sie einfach mal Sonnentorte getauft. Gelingt auch Backmuffel und nicht vergessen, bald ist Muttertag, da freuen sich die Mamas bestimmt darüber. 

Zutaten: 

Teig:

2 Eier 
125 g Staubzucker
1 Packung Vanillezucker
1/16 l Sonnenblumenöl
1/16 l Milch
150 g Mehl
1/4 Packung Backpulver
Butter für die Form

Creme:

2 Becher Vanillejoghurt mit echter Vanille drin. (insg. 400 g)
9 Blatt Gelantine
1 große Dose Pfirsichspalten
250 g Schlagobers

How to: 

Boden:

  1. Eier, Staubzucker, Vanillezucker mit dem Mixer 10 Minuten verrühren.
  2. Öl und Milch langsam in den Teig rinnen lassen und währenddessen weiter mixen.
  3. Mehl und Backpulver abmischen und dann auch kurz in den Teig einmixen.
  4. Form mit Butter einfetten. Boden mit Mehl bestreuen.
  5. Bei 200 Grad 15 Minuten backen.
  6. 10 Minuten in der Form auskühlen lassen.
  7. Vorsichtig rundherum schneiden und Form öffnen.
  8. Auf den Kopf stürzen.

Creme:

  1. 6 Blatt Gelantine in kaltem Wasser 5 Minuten einweichen.
  2. Gelantine in ein wenig Pfirsichwasser das aus der Dose abgetropft ist am Herd auflösen.
  3. Topf vom Herd nehmen.
  4. Hälfte des Joghurts einrühren.
  5. Mit Mixer die zweite Hälfte Joghurt einmixen.
  6. Im Kühlschrank leicht fest werden lassen.
  7. Schlagobers schlagen.
  8. Schlag vorsichtig unter die Joghurtcreme heben, nicht mixen.
  9. Den Tortenboden wieder in die Form geben.
  10. Mit der Hälfte der Pfirsichspalten belegen.
  11. Joghurtcreme drauf geben.
  12. Im Kühlschrank ein bisschen fest werden lassen.
  13. Inzwischen den Rest der Pfirsichspalten mit Pfirsichwassen pürieren so dass ein Viertel Liter Pfirsichmark entsteht.
  14. 3 Blatt Gelantine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen.
  15. Gelantine am Herd in Pfirsichmark auflösen.
  16. Pfirsichmark über die Torte gießen.
  17. Über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code