Sauerteigbrot Dinkel Roggen Mischung

Sauerteigbrot Roggen Dinkel Mischung

Sauerteigbrot Roggen Dinkel Mischung

Ich habe ein neues Hobby entdeckt: Brot backen. Und nicht irgendein Brot sollte es werden, nein Sauerteigbrot, die Königsklasse der Brote. Eine Challange die Geduld und Genauigkeit erfordert, hieß es. Ehrfurchtsvoll habe ich mich also an mein erstes Brot gemacht, nennen wir es Alfred. Und siehe da, auch ohne totale Genauigkeit hat es super geklappt. Alfred war ein voller Erfolg! Geduld braucht man aber tatsächlich. zum Rezept

Tripple Cheese Focaccia

Tripple Cheese Focaccia

Tripple Cheese Focaccia

Bald ist Ostern und so sehr ich mich auch auf die Jause und das Eierpecken freue, Osterbrot war noch nie meins. In Kroatien essen wir zur Jause Weißbrot, so wie zu allem anderen. Dieses süße Rosinenbrot war noch nie meins und ich hab erst recht nicht verstanden, warum ich das jetzt auch noch mit pikanten Aufstrichen und Kren kombinieren soll.

zum Rezept

Bagels selbst gemacht

Bagels

Bagels

Habt ihr schon mal so richtig Lust auf einen Bagel gehabt? Und habt ihr dann im Bagelshop auch einen Herzinfarkt ob der Preise bekommen? Ja, Bagels sind was wirklich gutes. Nein, ich bin mir noch immer nicht sicher warum die so viel kosten. Aber um realistisch einschätzen zu können ob es das Geld wert ist, dachte ich mir, die müssen wir wohl mal selbst machen.

zum Rezept

Kürbisgulasch mit Rosmarin-Focaccia

Kürbisgulasch mit Rosmarin-Focaccia

Kürbisgulasch mit Rosmarin-Focaccia

Dieses Gericht entstand anlässlich eines Mädelsabends an einem kalten Wintertag. Wie jeder weiß schmeckt ein Gulasch aufgewärmt umso besser, deshalb ist es besonders praktisch für einen Abend an dem viele Gäste erwartet werden. Denn so hat die Köchin Zeit sich mit ihren Gästen und dem Wein zu beschäftigen und muss nur mehr das Focaccia ins Rohr schieben. Focaccia habe ich an diesem Tag selbst zum ersten Mal probiert und hat wirklich super einfach geklappt. Ich habe es vor dem Backen mit Rosmarin bestreut, der Kreativität sind dabei jedoch keine Grenzen gesetzt: Getrocknete Tomaten, Chiliflocken, Oliven oder wie so oft Kürbiskerne eignen sich ebenfalls zum Bestreuen.

zum Rezept