Thai Green Curry mit Thai Auberginen

Thai Green Curry

Thai Green Curry

Als ich in Thailand war war das grüne Curry mein absoluter Favorit. Nur ein Gemüse konnte ich nie entziffern. Bei meiner Google Bildersuche unter thailändischem Gemüse wurde ich dann aufgeklärt. Es handelt sich um Thai Augberginen. Sie sind nur so groß wie eine Tomate und komplett grün. Auch im Geschmack völlig anders als unsere Auberginen, aber unglaublich köstlich. Bei meinem Kochkurs auf Koh Tao habe ich dann gelernt wie man ein richtiges Green Curry kocht. Der Unterschied zwischen Green und Red Curry ist übrigens nur die Farbe der Chilis. zum Rezept

Grünes Minz Gemüse Curry

Grünes Minz Gemüse Curry

Grünes Minz Gemüse Curry

Ich könnte ja stundenlang Kochsendungen schauen, auch wenn ich selten etwas nachkoche komme ich dadurch immer wieder auf neue Ideen oder entdecke neue Produkte. Bei Koch mit Oliver gab’s vor kurzem ein Curry und Oliver Hoffinger hat dafür ein grünes Curry Pulver verwendet das Minze und Koriander enthält. Hatte ich noch nie gehört, musste ich haben. Also bin ich den Naschmarkt auf und ab gelaufen und hab nirgends ein Curry gefunden das Minze enthält. Ich war dann so verzweifelt, dass ich auf der Facebook Seite der Sendung einen Hilferuf hinterlassen habe und tatsächlich er wurde erhört. Man kann das Minz-Curry Pulver bei Denn’s Bio Supermarkt kaufen. Jetzt wo ich den Markennamen weiß, hab ich es auch im Online Shop gefunden. Daheim musste die neue Errungenschaft natürlich sofort getestet werden. So entstand dieses grüne Minz Gemüse Curry.

zum Rezept

Vietnamesische Curry Kokossuppe mit Shrimps

Vietnamesische Curry Kokossuppe mit Shrimps

Vietnamesische Curry Kokossuppe mit Shrimps

Dieses Gericht fällt mal wieder in die Kategorie: Ess ich in meinem Lieblingsrestaurant immer, will ich auch hin kriegen! Bei meinem Stammvietnamesen schaff ich es einfach nicht endlich mal was anderes zu essen, immer wieder muss es diese Suppe sein. Heute probier ich sie mal daheim: Eigentlich funktioniert die Suppe ganz gleich wie ein Curry, nur ist sie flüssiger. Dann kommen noch Glasnudel und Shrimps dazu. (Lässt man die Shrimps weg ist die Suppe vegan, auch sehr lecker weil viel Gemüse drin ist.) Funktioniert ganz einfach, versprochen! Aber vorsicht: scharf!

zum Rezept

Aloo Palak – Indische Spinat Kartoffeln

Aloo Palak - Indische Spinat Kartoffeln

Aloo Palak – Indische Spinat Kartoffeln

Wir von Versuchsküche kochen ja meistens brav selbst oder gehen gut essen. Aber hin und wieder haben auch wir einen faulen Sonntag und lassen uns Essen liefern. Ich bestelle dann meistens bei meinem Lieblings Inder biofrische.net, für den mache ich gerne gratis Werbung denn die Qualität ist echt top. Mein Lieblingsgericht ist dort das Aloo Palak. Ein Spinat Kartoffel Gatsch mit vielen indischen Gewürzen. Jetzt hat mich der Ehrgeiz gepackt und ich wollte dieses Gericht auch selbst hinkriegen. Bin sehr stolz darauf, dass mein erster Versuch gleich geklappt hat. Mein Inder wird mich trotzdem nicht als Kunde verlieren, aber jetzt kann ich auch endlich mal was anderes dort bestellen 😉 zum Rezept

Vindaloo Kichererbsen & Auberginen Curry

Vindaloo Kichererbsen Auberginen Curry

Vindaloo Kichererbsen Auberginen Curry

Ich muss gestehen, ein all zu großer Curry Fan war ich noch nie. Ich habe in London’s Brick Lane gelebt ohne mir jemals was vom Inder unter meiner Wohnung zu wünschen und hab bei Indischen oder Thailändischen Kochabenden mit Studienkollegen zwar immer alles brav aufgegessen, aber so richtig herzerwärmend fand ich das nie.

Bis ich in meiner damaligen WG Jamie Oliver’s Ministry Of Food entdeckt hab und damit die Liebe zu selbstgemachten Curry Pasten. zum Rezept