Gesundes Clubsandwich mit Kurkuma Huhn und pochiertem Ei

Gesundes Clubsandwich mit Kurkuma Huhn und pochiertem Ei

Gesundes Clubsandwich mit Kurkuma Huhn und pochiertem Ei

So ein Clubsandwich ist schon was feines. Aber auch ordentlich deftig. Deshalb hab ich heute mal eine gesunde Rezept davon kreiert. Statt Weißbrot gibts Vollkorn und statt Mayo einen Koriander-Hüttenkäse Dip. Das Huhn habe ich mit Kurkuma mariniert. Und Jamie Oliver bin ich immer noch dankbar für den Trick für das perfekte pochierte Ei super easy. Dieses Gericht eignet sich als Snack oder Frühstück oder für Mittagessen aber auch Abends. Egal es schmeckt einfach immer lecker. zum Rezept

Ofen Süßkartoffel mit Asiasalat

Süßkartoffel aus dem Ofen mit Asiasalat

Süßkartoffel aus dem Ofen mit Asiasalat

Süßkartoffel sind die kohlenhydratarme Alternative zu normalen Kartoffeln. Mit “richtigen” Kartoffeln sind sie nur entfernt verwandt. Trotzdem kann man sie für alles verwenden was man mit normalen Kartoffeln machen kann. Also auch Ofenkartoffel. Und wenn wir schon ganz brav kalorienarm kochen verwenden wir statt einer Sauerrahmsauce Cottagecheese. Und dazu einen herrlich frischen Salat mit asiatischem Dressing. Mahlzeit!  zum Rezept

Frühstück: Pochiertes Chili Ei auf Avocado Tomaten Salat mit Koriander

Frühstück: Pochiertes Chili Ei auf Avocado Toamaten Salat mit Korainder

Frühstück: Pochiertes Chili Ei auf Avocado Toamaten Salat mit Korainder

Wir Mädels sind am Wochenende große Frühstückerinnen. Es gibt nichts schöneres als Sonntags in einem netten Lokal mit seinen Freundinnen ausgiebig zu quatschen und zu brunchen. Oft bestelle ich dabei ein pochiertes Ei und wenn das Gericht dann noch Avocado enthält brauche ich die Karte gar nicht länger studieren. Wie so oft hat mich jetzt der Ehrgeiz gepackt pochiertes Ei selbst zu machen. Bislang habe ich mich aber noch nie getraut und die “offzielle” Methode war mir zu kompliziert. Im neuen Jamie Oliver Kochbuch habe ich jetzt aber einen Trick gefunden mit dem pochiertes Ei super easy funktioniert. Und tatsächlich schon beim ersten Versuch war das Ei perfekt.  zum Rezept