Rindsschulter in Senfkruste

Rindsschulter mit Senfkruste

Rindsschulter in Senfkruste

Ich komme gerade aus dem Urlaub. Und obwohl Wien mir zumindest die ersten paar Tage einen festlichen Badewetter Empfang bereitet hat, seit gestern ist irgendwie Herbst. Man kann dieser Tatsache gegenüberstehen wie man möchte, aber ein guter Freund hat es vor kurzem treffend formuliert: “Ich freue mich schon auf die Ess-Saison!”

zum Rezept

Kürbis gefüllt mit orientalischem Reis

Kürbis gefüllt mit orientalischem Reis

Kürbis gefüllt mit orientalischem Reis

Ist er nicht niedlich, mein kleiner Kürbis? Man möchte ihn richtig in die Arme schließen den kleinen Kerl. Ja, meine Obsession zu Kürbis wird von Jahr zu Jahr größer. Immer neue Rezepte für Kürbis zu finden wird zur Herausforderung. Diesmal hab ich mich für einen gefüllten Hokkaido entschieden. Das tolle am Hokkaido: Man kann die Schale mitessen. Inspiriert wurde dieses Rezept von Jamie Oliver, abgewandelt von Mutter und Tochter Buchmüller.  zum Rezept

Lauwarmer Erdäpfel-Endiviensalat mit Kürbiskernöl

Lauwarmer Endivien-Erdäpfelsalat mit Kürbiskernöl

Lauwarmer Endivien-Erdäpfelsalat mit Kürbiskernöl

Wir Mädels von Versuchsküche essen auch in der kalten Jahreszeit gerne Salat. Der Sommer ist leider  vorüber und damit müssen wir uns leider abfinden. Womit wir uns auch abfinden müssen ist die Tatsache, dass die goldene Zeit der Gartentomaten und Krauthäuptlsalate vorbei ist. ABER: Es gibt auch Herbstsalate: den oft vernachlässigten Endiviensalat zum Beispiel. Irgendwie ist er nicht so hip und beliebt wie Ruccola. Zu Unrecht meiner Meinung nach. Endivien ist der neue Ruccola! Und so gibt es einen Lichtblick für alle die auch jetzt nicht auf frischen Salat verzichten wollen. Im Herbst darfs schon mal deftiger sein, deshalb gibts auch Erdäpfel rein und natürlich steirisches Kürbiskernöl drauf. So muss Herbstsalat.

zum Rezept

Kürbisquiche mit Dinkelteig

Kürbisquiche mit Dinkelteig

Kürbisquiche mit Dinkelteig

Bis lang habe ich für meine Quiche immer den fertigen Teig von Tante Fanny genommen. Gegen den ist auch überhaupt nichts einzuwenden, außer dass es ihn leider nicht aus Dinkelmehl gibt. Also musste ich doch meine Faulheit überwinden und meinen ersten selbst gemachten Quichteig aus Dinkelmehl probieren. Zum Glück stand mir meine Mama helfend zur Seite. Gemeinsam ist er uns super gelungen und belegt haben wir in natürlich mit Kürbis. Mit was sonst zu dieser Jahreszeit? Außer Schwammerl, die würde ich durchgehen lassen, gibt’s nächstes Mal dann!

zum Rezept

Kanarische Wintersuppe

Kanarische Wintersuppe

Kanarische Wintersuppe

Ich hatte heute einen wundervollen Tag! Den ganzen Nachmittag bin ich guter Gesellschaft durch die innerstädtischen Christkindlmärkte spaziert und hab mich von der schönen Festtagsstimmung anstecken lassen. Bei einem Franzosen im ersten gab’s dann den besten Schokoladenkuchen meines Lebens und ich hab mich nach den paar Stunden im freien schon auf einen behaglichen Abend und ein warmes Essen zu Hause gefreut.

zum Rezept

Französische Zwiebelsuppe mit Vollkorn-Parmesan Deckel

Französische Zwiebelsuppe mit Vollkorn-Parmesan Deckel

Französische Zwiebelsuppe mit Vollkorn-Parmesan Deckel

Ich bin sicherlich nicht die Erste die von der aktuell umlaufenden, widerlichen Erkältungswelle erwischt wurde. Neben dem Husten, Kopfweh und Fieber hatte ich die ersten paar Tage keine Kraft zu kochen. Meine Tütensuppen und Lieferserviceernährung war schon okay, aber sobald ich mich wieder rühren und was schmecken konnte, wollte ich was ordentliches.

zum Rezept

Semmelknödel in Eierschwammerlsauce

Semmelknödel in Eierschwammerlsauce

Semmelknödel in Eierschwammerlsauce

Ich liebe Knödel. Ob Semmelknödel, Spinatknödel, Germknödel, Selchfleischknödel oder auch Dim Sum, im entferntesten Sinne ..  all das darf gerne bei mir auf dem Tisch landen. Allerdings hab ich selbst bisher nur einmal den Knödel-Selbstversuch gestartet, als ich mich an den Spinatknödeln in Steinpilzsauce geübt habe.

zum Rezept