Veganer / Vegetarischer Brunch – Polterabend

Vegetarischer / Veganer Brunch

Vegetarischer / Veganer Brunch

Meine beste Freundin heiratet und ich habe die Ehre Trauzeugin sein zu dürfen. Zu den Pflichten der Trauzeugin gehört natürlich auch der Polterabend. Und ich dachte mir den starten wir mal ganz gemütlich mit Sekt und Brunch. In unserer Runde sind einige Veganer und Vegetarier, deshalb hab ich mir diese Rezepte überlegt die allen schmecken. Die Braut selbst darf kein Weizenmehl essen, deshalb Zusatz-Herausforderung: Alles muss aus Dinkelmehl sein. Fazit: Ich hatte 13 glückliche Gäste und ihr habt tolle Rezepte für veganes / vegetarisches Frühstück. Auf den Tisch kamen Aufstriche, Strudel, Marillenkuchen und Wraps. Da ist für jeden was dabei.

zum Rezept

Kürbis Spinat Tajine mit Marillen und Safran

Kürbis Tajine

Kürbis Tajine

Ich liebe meine Tajine und ich liebe Kürbis. So let’s bring them together! Heute war mal wieder Topmodel-Mädels Abend. Ja ich gebe es zu ich schauen Austrias Next Topmodel und das mit großer Freude. Das kann man sich ungefähr so vorstellen: 5 Mädels und Patrick sitzen auf einer Couch, lästern, schwärmen (den diesmal sind ja auch Burschen dabei) tinken Prosecco und essen! Da muss es natürlich ein Gericht geben bei dem die Köchin nicht dauern in der Küche stehen muss sondern auch mit schauen kann. Dafür ist eine Tajine pefekt, denn die kocht sich ja fast von allein wenn sie mal am Herd ist. Kürbis und Tajine haben sich übrigens gut angefreundet und zusammen dieses tolle Gericht ergeben. zum Rezept