Thai Green Curry mit Thai Auberginen

Thai Green Curry

Thai Green Curry

Als ich in Thailand war war das grüne Curry mein absoluter Favorit. Nur ein Gemüse konnte ich nie entziffern. Bei meiner Google Bildersuche unter thailändischem Gemüse wurde ich dann aufgeklärt. Es handelt sich um Thai Augberginen. Sie sind nur so groß wie eine Tomate und komplett grün. Auch im Geschmack völlig anders als unsere Auberginen, aber unglaublich köstlich. Bei meinem Kochkurs auf Koh Tao habe ich dann gelernt wie man ein richtiges Green Curry kocht. Der Unterschied zwischen Green und Red Curry ist übrigens nur die Farbe der Chilis. zum Rezept

Thai Mango Salat

Thai Mango Salat

Thai Mango Salat

Im März habe ich ja eine traumhafte Reise nach Thailand gemacht. Nicht nur die Landschaft ist herrlich und das thailändische Essen ist so köstlich. Da packt mich dann natürlich der Ehrgeiz und die Neugier das selbst daheim nachzukochen. Deshalb hab ich auf Koh Tao eine Kochkurs gemacht. Bei meiner unglaublich herzlichen Kochlehrerin Mo hab ich drei thailändische Gerichte gelernt. Den Mango Salat ab ich als erstes daheim nachgekocht. zum Rezept

Grünes Minz Gemüse Curry

Grünes Minz Gemüse Curry

Grünes Minz Gemüse Curry

Ich könnte ja stundenlang Kochsendungen schauen, auch wenn ich selten etwas nachkoche komme ich dadurch immer wieder auf neue Ideen oder entdecke neue Produkte. Bei Koch mit Oliver gab’s vor kurzem ein Curry und Oliver Hoffinger hat dafür ein grünes Curry Pulver verwendet das Minze und Koriander enthält. Hatte ich noch nie gehört, musste ich haben. Also bin ich den Naschmarkt auf und ab gelaufen und hab nirgends ein Curry gefunden das Minze enthält. Ich war dann so verzweifelt, dass ich auf der Facebook Seite der Sendung einen Hilferuf hinterlassen habe und tatsächlich er wurde erhört. Man kann das Minz-Curry Pulver bei Denn’s Bio Supermarkt kaufen. Jetzt wo ich den Markennamen weiß, hab ich es auch im Online Shop gefunden. Daheim musste die neue Errungenschaft natürlich sofort getestet werden. So entstand dieses grüne Minz Gemüse Curry.

zum Rezept

Vietnamesische Curry Kokossuppe mit Shrimps

Vietnamesische Curry Kokossuppe mit Shrimps

Vietnamesische Curry Kokossuppe mit Shrimps

Dieses Gericht fällt mal wieder in die Kategorie: Ess ich in meinem Lieblingsrestaurant immer, will ich auch hin kriegen! Bei meinem Stammvietnamesen schaff ich es einfach nicht endlich mal was anderes zu essen, immer wieder muss es diese Suppe sein. Heute probier ich sie mal daheim: Eigentlich funktioniert die Suppe ganz gleich wie ein Curry, nur ist sie flüssiger. Dann kommen noch Glasnudel und Shrimps dazu. (Lässt man die Shrimps weg ist die Suppe vegan, auch sehr lecker weil viel Gemüse drin ist.) Funktioniert ganz einfach, versprochen! Aber vorsicht: scharf!

zum Rezept

Thai Chicken Wraps mit Guacamole und Tzatziki

Thai Chicken Wraps mit Guacamole und Tzatziki

Thai Chicken Wraps mit Guacamole und Tzatziki

Heute habe ich beschlossen Wraps zu machen, geht schnell, ist mittelmäßig gesund und einfach lecker. Doch irgendwie sind im Internet nur langweilige Rezepte zu finden und ich wollte sie doch ein bisschen special machen. Also musste ich mal wieder selbst eine Mischung zaubern. Heraus gekommen sind Thai Chicken Wraps. In Wraps darf Avocado meiner Meinung nach auch nicht fehlen, deshalb hab ich auch noch Guacamole gemacht. Dazu ein frisches Tzatziki. Heraus kam ein mexikanisch-griechisch-thailändisches multi-kulti Gericht. zum Rezept

Thailändische Glasnudelsuppe

Thailändische Glasnudelsuppe

Thailändische Glasnudelsuppe

Diese scharfe Suppe macht an noch etwas frischen Frühlingstagen ordentlich Feuer unterm A****. Beim ersten Versuch haben Nina und ich 3 Chilischoten verwendet, das war sogar uns too hot, eine reicht völlig, da ja auch der Ingwer Schärfe abgibt. Zitronengras und Thai-Ingwer zaubern ein wunderbares Aroma.

zum Rezept

Kürbisgulasch mit Rosmarin-Focaccia

Kürbisgulasch mit Rosmarin-Focaccia

Kürbisgulasch mit Rosmarin-Focaccia

Dieses Gericht entstand anlässlich eines Mädelsabends an einem kalten Wintertag. Wie jeder weiß schmeckt ein Gulasch aufgewärmt umso besser, deshalb ist es besonders praktisch für einen Abend an dem viele Gäste erwartet werden. Denn so hat die Köchin Zeit sich mit ihren Gästen und dem Wein zu beschäftigen und muss nur mehr das Focaccia ins Rohr schieben. Focaccia habe ich an diesem Tag selbst zum ersten Mal probiert und hat wirklich super einfach geklappt. Ich habe es vor dem Backen mit Rosmarin bestreut, der Kreativität sind dabei jedoch keine Grenzen gesetzt: Getrocknete Tomaten, Chiliflocken, Oliven oder wie so oft Kürbiskerne eignen sich ebenfalls zum Bestreuen.

zum Rezept

Hähnchen in Honig-Chili Marinade mit Tomaten-Avocado Salsa

Hähnchen in Honig Chili Marinade mit Tomaten-Avocado Salsa

Hähnchen in Honig Chili Marinade mit Tomaten-Avocado Salsa

Wir Mädels lieben es vegetarisch zu kochen, doch manchmal haben wir auch Lust auf Fleisch! Deshalb gibt’s heute ein zartes Hühnerfilet in einer feurig süßen Marinade. Das Hähnchen kann man natürlich auch durch Halloumi ersetzen. Durch das einlegen in die Marinade bleibt das Fleisch beim Braten zart und wird nicht trocken. Chili Honig und Sojasauce geben dem Gericht eine asiatische Note, das Salsa erfrischt den brennenden Mund. Und wenn man dann noch oben Sesamkörner drauf streut erfüllt sich das Sprichwort: Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn!

zum Rezept

Scharfes Okra Melanzanigemüse mit getrüffelten Potatowedges

Scharfes Okra Melanzani Gemüse mit getrüffelten Potatowedges

Scharfes Okra Melanzani Gemüse mit getrüffelten Potatowedges

Man gönnt sich ja sonst nichts, dachte ich mir und hatte Lust auf Trüffel. Der Preis für frische Trüffel übersteigt leider doch mein Budget. Wobei ich mich gerade frage ob ich nicht Kochzutaten für den Blog von der Steuer absetzen kann??? Sollte ich mal mit meinem Steuerberater besprechen…

Auf jeden Fall habe ich eine leistbare Alternative gefunden: Trüffelöl. Dabei muss man allerdings genau auf die Inhaltsstoffe achten, denn viele Öle bestehen nur aus Trüffelaroma und zumindest ein paar Späne echter Trüffel sollten schon enthalten sein. In dem von mir gekauften Öl sind zumindest 1% echte Trüffel drin. Zum Glück reichen schon ein paar Tropfen pro Portion um ein fantastisches Aroma zu bekommen.
Diesmal verwende ich das Trüffelöl für selbst gemachte Potatowedges aus dem Backrohr. Dazu gibt es ein scharfes Okra Melanzani Gemüse.

zum Rezept

Kürbissuppe mit asiatischem Touch

Kürbissuppe mit asiatischem Touch

Kürbissuppe mit asiatischem Touch

Des Steirers liebste Jahreszeit hat endlich wieder begonnen: Die Kürbissaison! Manche mögen sagen wir Steirer übertreiben es mit unserem Kürbis-Tick, ich sage, gebt dem Volk mehr Kürbis! Schließlich wird bereits sein 10.000 vor Christus Kürbis angebaut, Kürbis enthält tausende wichtige Mineralien und umso mehr Vitamine, Kernöl beugt Herz-Kreislauferkrankungen vor, Kalorien sind auch fast keine vorhanden… Ich kann diese Liste noch beliebig lang fortsetzten.
Aber das wichtigste ist doch: Kürbis schmeckt einfach wahnsinnig lecker! Und deshalb starte ich diese Saison mit meiner asiatischen Kürbissuppe. Für Suppen eignen sich besonders gut Hokkaido Kürbisse, die muss man nicht mühsam schälen, denn die Schale verkocht sich sowieso.
zum Rezept