Pikante Dinkel Kürbis Muffins

Pikante Dinkel Kürbis Muffins

Pikante Dinkel Kürbis Muffins

Meine längste Freundin aus der Steiermark, also ich schreibe keinesfalls älteste (!), auf jeden Fall die Freundin die ich schon kenne seit wir Babies waren, zieht nach Leipzig. Am Wochenende gab es deshalb ein großes Abschiedsfest. Mit vielen Tränen aber auch mit viel Essen. Damit sie die Steiermark gut in Erinnerung behält habe ich ihr pikante Kürbis Muffins gebacken. Die sind einerseits richtig schön steirisch und andererseits richtig schön lecker. Eignen sich auch perfekt als Beilage zum Grillen oder für ein Picknick. zum Rezept

Frühstück: Pochiertes Chili Ei auf Avocado Tomaten Salat mit Koriander

Frühstück: Pochiertes Chili Ei auf Avocado Toamaten Salat mit Korainder

Frühstück: Pochiertes Chili Ei auf Avocado Toamaten Salat mit Korainder

Wir Mädels sind am Wochenende große Frühstückerinnen. Es gibt nichts schöneres als Sonntags in einem netten Lokal mit seinen Freundinnen ausgiebig zu quatschen und zu brunchen. Oft bestelle ich dabei ein pochiertes Ei und wenn das Gericht dann noch Avocado enthält brauche ich die Karte gar nicht länger studieren. Wie so oft hat mich jetzt der Ehrgeiz gepackt pochiertes Ei selbst zu machen. Bislang habe ich mich aber noch nie getraut und die “offzielle” Methode war mir zu kompliziert. Im neuen Jamie Oliver Kochbuch habe ich jetzt aber einen Trick gefunden mit dem pochiertes Ei super easy funktioniert. Und tatsächlich schon beim ersten Versuch war das Ei perfekt.  zum Rezept

Tramezzini mit dreierlei Füllung

Tramezzini mit dreierlei Füllung

Tramezzini mit dreierlei Füllung

Wir haben uns ja bereits im letzten Jahr als Topmodel-Fans geoutet. Und als treue Zuseherinnen sind wir natürlich auch dieses Jahr dabei. Richtig Spaß macht eine Casting Show nur wenn man in einer großen Runde darüber lästern kann. Deshalb laden wir uns jeden Dienstag unsere Mädls ein. Was natürlich auch dazu gehört ist gutes Essen. Schnell muss es gehen, damit um 20:15 Uhr alles fertig ist. Handlich muss es sein,Fingerfood das man auf der Couch futtern kann während die Models hungern. (Ja ich weiß wir sind fies). Deshalb haben wir diese Woche Rezepte für Tramezzini mit dreierleich Füllung kreiert: Schinken, Thunfisch und Grillgemüse mit Halloumi.

zum Rezept

Sardinensandwich in Olivenstange mit Cocktailtomaten und roter Zwiebel

Sardinensandwich in Olivenstange mit Cocktailtomaten und roter Zwiebel

Sardinensandwich in Olivenstange mit Cocktailtomaten und roter Zwiebel

Manchmal, liebe Versuchsküche-Leser, muss es bei mir schnell gehen. Ich bin grad zwischen Arbeit, Wohnungssuche und dem Versuch noch ein aktives Sozialleben zu führen hin und her gerissen aber würde doch noch gerne frisch und lecker essen – selbst wenn ich grad auf dem Sprung bin!

zum Rezept

Fleisch und Fisch Pralinen

Fleisch und Fischpralinen

Fleisch und Fischpralinen

Das Paradox Magazin, ein neues Musikmagazin aus Graz hat uns eingeladen für ihre Juni Ausgabe etwas zu kochen. Aber extravagant muss es sein, das war die Anforderung. Für uns Versuchsköchinnen ja eigentlich kein Problem, aber auf Befehl etwas ausgefallenes zu entwickeln ohne weitere Angaben hat uns dann doch ein wenig Zeit gekostet. Irgendwann kam uns dann die Idee den Cake-Pop Hype auf pikant umzuwandeln: Mit Fleisch und Fisch. Weitere Stunden später mussten wir feststellen, die Pralinen wollen nicht auf den Stäbchen bleiben. Deshalb durften sie schlussendlich am Teller liegen bleiben. Machen sich im Heft aber trotzdem ganz gut, finden wir.  zum Rezept

Picknick-Tipp: Dinkelmehl Wraps mit Kräuterpesto, Schafskäse, Mango und Hühnerbrust

Picknick: Dinkelmehl Wraps mit Kräuterpesto, Mango Schafskäse und Hühnerbrust

Picknick: Dinkelmehl Wraps mit Kräuterpesto, Mango Schafskäse und Hühnerbrust

Wraps liebe ich deshalb so sehr weil man sie mit tausend verschiedenen Füllungen machen kann. Meine Thai-Chicken Wraps kennt ihr ja bereits. Aber dieses Mal habe ich beschlossen die Tortillas auch selbst zu machen. Vorallem weil ich noch nirgends Wraps aus Dinkelmehl gefunden habe. Ich war zuerst ein bisschen skeptisch ob es klappt, aber sie sind wunderbar gelungen und es war gar nicht schwierig. Mein Kräutergarten ist jetzt auch wieder am wuchern also hab ich daraus ein schnelles Pesto gemacht. Die Hühnerbrust wird im Ofen schön saftig und währenddessen kann man die Tortillas raus braten. Die Wraps halten sich im Kühlschrank super und sind somit ideal fürs Büro oder natürlich noch besser zum Picknick in der Wiese. zum Rezept

Bärlauchschnecken

Bärlauchschnecken

Bärlauchschnecken

Seit ihr auch so unglaublich in Frühlingsstimmung? Dieses Wochenende war ja traumhaft und ich hoffe ihr habt die Sonne auch genossen. Was für mich natürlich zum Frühling dazu gehört ist Bärlauch. Hier auf Versuchsküche finden sich ja bereits aus dem Letzten Jahr ein Bärlauchrisotto und eine Nudelsauce mit Bärlauch. Das heißt ich musste mir was neues einfallen lassen für die Unmengen Bärlauch die mir eine Freundin aus der Steiermark mitgebracht hat. Nina hat euch ja schon letzte Woche gezeigt was sie aus den übrigen Ostereiern gemacht hat, ich hab meine in diesen Blätterteigschnecken verarbeitet. Sind sehr lecker geworden und auch praktisch um sie am nächsten Tag mit ins Büro zu nehmen. zum Rezept

Vietnamesische Frühlingsrollen

Vietnamesische Frühlingsrollen

Vietnamesische Frühlingsrollen

Ich bin total süchtig nach vietnamesischen Frühlingsrollen, also nicht diese frittierten Fastfood Dinger sondern die frischen köstlichen Frühlingsrollen vom Vietnamesen. Und wie immer bei meinen Lieblingsspeisen aus Restaurants packt mich dann der Ehrgeiz sie selbst zu machen. Und siehe da, es ist gar nicht so schwierig, man muss nur den Dreh raus haben ;). Dazu gehört natürlich auch die scharfe Erdnusssauce. Auch fürs Büro ein super Essen zum Vorbereiten.  zum Rezept

Versuchsküche Würstelcheck: Hot Dogs Vegan versus Fleisch

Hot Dogs - vegan vs. Fleisch

Hot Dogs – vegan vs. Fleisch

Wir Mädels haben uns getroffen um unsere New York Fotos vom letzten Urlaub auszutauschen. Dazu gehört natürlich auch authentisches Essen. Wir entschieden uns für Hot Dogs. Dabei wollten wir zwei Varianten testen, vegan gegen Fleisch. Für die Veganer sind die Vrankfurter von VegaVita angetreten, für die Fleischvariante stiegen die Hot Dog Würste von Radatz in den Ring. Dazu gab’s Jalapenos, Röstzwiebel und die obligatorischen Essiggurkerl, bei denen wir New York nicht ganz verstanden warum sie zu jedem Gericht serviert werden. Eingebettet haben wir die Würstchen dann in Vollkorn und Weißbrot Baguettes. Das Duell kann beginnen: zum Rezept