Tramezzini mit dreierlei Füllung

Tramezzini mit dreierlei Füllung

Tramezzini mit dreierlei Füllung

Wir haben uns ja bereits im letzten Jahr als Topmodel-Fans geoutet. Und als treue Zuseherinnen sind wir natürlich auch dieses Jahr dabei. Richtig Spaß macht eine Casting Show nur wenn man in einer großen Runde darüber lästern kann. Deshalb laden wir uns jeden Dienstag unsere Mädls ein. Was natürlich auch dazu gehört ist gutes Essen. Schnell muss es gehen, damit um 20:15 Uhr alles fertig ist. Handlich muss es sein,Fingerfood das man auf der Couch futtern kann während die Models hungern. (Ja ich weiß wir sind fies). Deshalb haben wir diese Woche Rezepte für Tramezzini mit dreierleich Füllung kreiert: Schinken, Thunfisch und Grillgemüse mit Halloumi.

Beim Brot war ich sehr glücklich, dass Spar inzwischen richtiges Tramezzini Brot führt, natürlich ginge auch Toastbrot bei dem man die Ränder abschneidet. Aber Toastbrot ist bröseliger und nicht so flaumig wie echtes Tramezzini Brot. Sollte tatsächlich etwas übrig bleiben eignen sich die Tramezzini auch super als Büroessen. Passiert bei uns nur nie.

Zutaten:
für 30 Tramezzini Dreiecke

2 Packungen Tramezzini Brot
Thunfisch Füllung:
1 Dose Thunfisch (MSC zertifiziert das bedeutet nachhaltig gefangen)
1 hart gekochtes Ei
3 Esslöffel Mayonnaise (wir verwenden immer die mit dem geringst möglichem Fettanteil)
1 grüner Paprika

Schinken Füllung:
100 Gramm Pfefferkaree (oder natürlich anderen Schinken nach Wahl)
Frischkäse mit Kren
Salatblätter
1 Handvoll Cocktailtomaten

Grillgemüse Halloumi Füllung:
1 Becher Naturjoghurt
1 Handvoll frische Minzblätter
1 gelber Paprika
1 roter Paprika
1 Zucchini
1 Packung Halloumi
getrockneten Basilikum
getrockneten Oregano
Olivenöl
frischen Basilikum

How to:

Thunfisch Füllung:

  1. Den Thunfisch abtropfen lassen und zerkleinern.
  2. Den Paprika und das hart gekochte Ei fein würfeln.
  3. 3 Esslöffel Mayonnaise mit Ei, Paprika und Thunfisch verrühren.
  4. Mit Pfeffer würzen.
  5. Tramezzinibrot bestreichen.

Schinken Füllung:

  1. Tramezzinibrot mit Frischkäse bestreichen.
  2. Salatblätter darauf verteilen.
  3. Tomaten in Scheiben schneiden, darauf legen.
  4. Mit Schinken belegen.
  5. Mit Tramezzinibrot zudeckeln.

Grillgemüse Halloumi Füllung:

  1. Backrohr auf 200 Grad vorheizen.
  2. Paprika und Zucchini in grobe Scheiben schneiden und in einen Gefrierbeutel geben zum marinieren.
  3. In den Beutel zum Gemüse einen Esslöffel Olivenöl, getrockneten Oregano, getrockneten Basilikum geben. Durchschütteln bzw. Durchkneten. (Ich mariniere eigentlich alles in Gefrierbeuteln, so macht man sich die Hände nicht schmutzig und alles wird gut verteilt.)
  4. Auf ein Backbleck geben.
  5. 30 Minuten im Rohr grillen. (Ober/Unterhitze 200 Grad)
  6. Herausnehmen und auskühlen lassen.
  7. Halloumi in 1 cm dicke Scheiben schneiden, auf Backbleck verteilen.
  8. Mit Olivenöl bestreichen und frischem Basilikum bestreuen.
  9. Im Backrohr bei 200 Grad braten bis er braun wird. (Ca 20 Minuten).
  10. Während alles im Rohr ist Minzjoghurt machen: Minze kleinhacken mit Naturjoghurt verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  11. Tramezzini mit Minzjoghurt bestreichen. Halloumi darauf legen. Grillgemüse darauf geben. Zudecken.

Tipp für alle Füllungen: Alles zuerst belegen und erst dann in Dreiecke schneiden 😉

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code