Bun chay: Vietnamesische Glasnudel mit Gemüse

Bun Chay Vietnamesische Glasnudel mit Gemüse

Bun Chay Vietnamesische Glasnudel mit Gemüse

Ich bin ja leider selbst noch nie in Vietnam gewesen aber es steht ganz oben auf meiner Reiseliste. Vorallem auch wegen dem köstlichen Essen dort. Inzwischen suche ich Reiseziele ja zum Teil schon wegen ihren Nationalspeisen aus… Bis ich endlich nach Vietnam komme gibt es zum Glück auch tolle vietnamesische Restaurants in Wien. Eins meiner Lieblingsgerichte sind Buns. Lauwarme Glasnudel mit Gemüse, manchmal mit Fleisch, immer mit einer großen Ladung Koriander und Erdnüssen. Natürlich hat mich auch der Ehrgeiz gepackt das daheim nach zu kochen. Ich hab ein bisschen rum probiert und heraus gekommen ist mein Rezept für Bun Chay: Knackig frischen Gemüse. Und das beste: Es geht unglaublich schnell, denn das meiste daran ist eigentlich Rohkost.  zum Rezept

Quinoa Salat mit Huhn und Apfel

Quinoa Salat mit Huhn und Apfel

Quinoa Salat mit Huhn und Apfel

Der Sommer ist da und mit ihm all die herrlichen Salate. Zum Beispiel dieser Lieblings Salat von mir: Quinoa mit Huhn und Apfel. Und dazu was der Gemüsegarten her gibt. Der lässt sich übrigens auch ganz toll im Glas mitnehmen zum Picknick oder an die Donau. Da hupf ich jetzt nämlich rein. Mahlzeit ihr Lieben! zum Rezept

Kräuterforelle in Backpapier mit Ofenkartoffeln & Fenchel

Kräuterforelle

Kräuterforelle

Seit ein paar Jahren fahr ich schon mit der Familie jeden Sommer ein paar Tage nach Kroatien, ans Meer. Wir sind dort in einem kleinen Örtchen, ohne Supermarkt und mit nur einem Strand. Es ist herrlich ruhig dort. Die Ruhe zu genießen ist auch wirklich schön, aber schon ein halbes Jahr im voraus, fangen wir alle an vom Essen zu reden. Jeden Abend gibt es frischen Fisch, Istra Bitter und Schnaps. Die Frau des Chefs kocht noch persönlich und wir alle stellen uns erst Tage später auf die Waage. Das alles ist für Grund genug auch mal im kalten Winter mit dem Essen ein bisschen Urlaubsfeeling nach Wien zu holen.

zum Rezept

Moussaka ohne Bechamelsauce

Moussaka ohne Bechamelsauce

Moussaka ohne Bechamelsauce

Diesen Sommer ging sich für mich leider kein Griechenlandurlaub aus. Deshalb hole ich mir jetzt Griechenland einfach in die Küche. Moussaka ist ein ordentlich deftiges Gericht, deshalb habe ich mich entschieden es ohne Bechamelsauce zu kochen, einfach Käse drüber und das ganze ist schon cremig genug. Dafür habe ich einen neuen Käse probiert: Schaf-Mischkäse: Hälfte Kuhmilch hälft Schafmilch. Hat dann einen nicht ganz so intensiven Eigengeschmack und lässt die anderen wunderbaren Aromen sich entfalten.

zum Rezept

Spinatnockerl aus Dinkelmehl und Ricotta auf gebratenen Tomaten

Spinatnockerl aus Dinkelmehl und Ricotta auf gebratenen Tomaten

Spinatnockerl aus Dinkelmehl und Ricotta auf gebratenen Tomaten

Dieses Rezept ist mal wieder eine Mutter-Tochter Coproduktion. Während ich mich für Vorzüge von Dinkelmehl stark mache,  lernt mir meine Mama wie man richtig Nockerl formt. Bei ihr werden sie alle gleich groß und perfekt, bei mir werden sie hauptsache essbar. Aber wenn man die Technik mit den zwei Löffeln erst einmal herausen hat ist es gar nicht so schwer. Und dann landen die Spinatnockerl wunderschön auf einem Bett aus frischen Tomaten aus Mamas Garten. Mmmhhh…  zum Rezept

Calamari mit Rinderhackfleisch und Kräuterseitling Füllung

Calamari mit Rinderhackfleisch und Kräuterseitling

Calamari mit Rinderhackfleisch und Kräuterseitling Füllung

Calamari waren als ich noch ein kleines Kind war, mein absolutes Lieblingsessen! Ob frittiert in Ringen mit Sauce Tartar oder frisch vom Grill, beides war mir immer recht. Bis vor kurzem wusste ich aber noch nicht, dass man sie zu Hause auch ganz gut zubereiten kann.

zum Rezept

Picknick – Strudelchen mit Limetten-Apfelfüllung

Strudelchen mit Limetten-Apfelfüllung

Strudelchen mit Limetten-Apfelfüllung

Schon als kleines Kind habe ich alles mit Äpfeln geliebt. Kuchen, Strudel, jegliches Gebäck. Der unverarbeitete Apfel an sich war schon auch immer sehr nett, aber am besten schmeckte mir noch immer Omas Apfelkuchen wenn er noch leicht warm am Fenster zum auskühlen lag.

zum Rezept

Kohlrabi-Süßkartoffel-Gratin

Kohlrabi Süßkartoffel Gratin

Kohlrabi Süßkartoffel Gratin

Ich versuche ja wenn möglich saisonale Zutaten zu verwenden und bei meiner Mama wächst im Moment Unmengen an Kohlrabi. Bis jetzt war ich mit Kohlrabi recht unkreativ und hab ihn meistens nur gedünstet. Aber heut war mir irgendwie nach was anderem. Im Internet bin ich dann auf ein Rezept für Kohlrabi-Kartoffel-Gratin gestoßen. Da ich mich nie so genau an Rezepte halte dachte ich mir das müsste doch auch mit Süßkartoffeln gehen. (Ja ich weiß Süßkartoffel verwende ich inflationär, aber sie sind sooo lecker ) Und ja das Ergebnis kann sich sehen und schmecken lassen. zum Rezept