Rote Linsen Pasta mit Letscho und Gemüsewürstchen

Rote Linsen Pasta mit Letscho und Gemüsewürstchen

Rote Linsen Pasta mit Letscho und Gemüsewürstchen

Wir haben von www.nu3.at ,einem Versand für gesunde Ernährung, ein Testpaket geschenkt bekommen. Darin waren unter anderem auch Nudel aus 100% roten Linsen von Govinda. Die Nudeln sind glutenfrei, vegan und Bio. Ich als großer Pasta-Fan musste die natürlich gleich testen. Und da aus Mamas Garten gerade eine Lieferung mit frischen Zucchini, Tomaten und Paprika gekommen ist habe ich die Pasta mit Letscho gemacht. Nudeln mit Letscho und Würstchen waren bei uns daheim immer ein Klassiker. Den hab ich diesmal vegetarisch abgewandelt.
Ins Letscho kamen diesmal noch Gemüsewürstchen von Hiel. Bis jetzt die einzigen vegetarischen Würstchen die mir schmecken (bin für Tipps dankbar).
Fazit der Nudeln: Wirklich köstlich, wahrscheinlich nicht für alle Sauchen geeignet (Carbonara Sauce stelle ich mir damit nicht so gut vor). Aber besonders zu Gemüse Saucen passt der leichte Linsengeschmack sehr gut.

Zutaten:

100 g rote Linsen Pasta
1 Zucchini
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
4 Tomaten
1 Paprika
2 Gemüsewürstchen von Hiel
Suppenpulver ohne Glutamat
Basilikum frisch
Thymian frisch
Oregano getrocknet

Parmesan zum drüber Hobeln

How to:

  1. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in Olivenöl anschwitzen.
  2. Gewürfelte Paprika und Zucchini mitbraten.
  3. Tomaten klein würfeln und dazugeben.
  4. Mit Salz, Pfeffer, getrockneten Kräutern, Suppenpulver würzen.
  5. Zugedeckt 20 Minuten kochen lassen.
  6. Frische Kräuter dazugeben.
  7. Pasta 3 Minuten kochen, kalt abschrecken.
  8. Würstchen schneiden und ins Letscho rühren.
  9. Pasta mit Letscho anrichten und mit Parmesan bestreuen.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code