Thailändische Glasnudelsuppe

Thailändische Glasnudelsuppe

Thailändische Glasnudelsuppe

Diese scharfe Suppe macht an noch etwas frischen Frühlingstagen ordentlich Feuer unterm A****. Beim ersten Versuch haben Nina und ich 3 Chilischoten verwendet, das war sogar uns too hot, eine reicht völlig, da ja auch der Ingwer Schärfe abgibt. Zitronengras und Thai-Ingwer zaubern ein wunderbares Aroma.

zum Rezept

Hähnchen in Honig-Chili Marinade mit Tomaten-Avocado Salsa

Hähnchen in Honig Chili Marinade mit Tomaten-Avocado Salsa

Hähnchen in Honig Chili Marinade mit Tomaten-Avocado Salsa

Wir Mädels lieben es vegetarisch zu kochen, doch manchmal haben wir auch Lust auf Fleisch! Deshalb gibt’s heute ein zartes Hühnerfilet in einer feurig süßen Marinade. Das Hähnchen kann man natürlich auch durch Halloumi ersetzen. Durch das einlegen in die Marinade bleibt das Fleisch beim Braten zart und wird nicht trocken. Chili Honig und Sojasauce geben dem Gericht eine asiatische Note, das Salsa erfrischt den brennenden Mund. Und wenn man dann noch oben Sesamkörner drauf streut erfüllt sich das Sprichwort: Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn!

zum Rezept

Scharfes Okra Melanzanigemüse mit getrüffelten Potatowedges

Scharfes Okra Melanzani Gemüse mit getrüffelten Potatowedges

Scharfes Okra Melanzani Gemüse mit getrüffelten Potatowedges

Man gönnt sich ja sonst nichts, dachte ich mir und hatte Lust auf Trüffel. Der Preis für frische Trüffel übersteigt leider doch mein Budget. Wobei ich mich gerade frage ob ich nicht Kochzutaten für den Blog von der Steuer absetzen kann??? Sollte ich mal mit meinem Steuerberater besprechen…

Auf jeden Fall habe ich eine leistbare Alternative gefunden: Trüffelöl. Dabei muss man allerdings genau auf die Inhaltsstoffe achten, denn viele Öle bestehen nur aus Trüffelaroma und zumindest ein paar Späne echter Trüffel sollten schon enthalten sein. In dem von mir gekauften Öl sind zumindest 1% echte Trüffel drin. Zum Glück reichen schon ein paar Tropfen pro Portion um ein fantastisches Aroma zu bekommen.
Diesmal verwende ich das Trüffelöl für selbst gemachte Potatowedges aus dem Backrohr. Dazu gibt es ein scharfes Okra Melanzani Gemüse.

zum Rezept

Kürbissuppe mit asiatischem Touch

Kürbissuppe mit asiatischem Touch

Kürbissuppe mit asiatischem Touch

Des Steirers liebste Jahreszeit hat endlich wieder begonnen: Die Kürbissaison! Manche mögen sagen wir Steirer übertreiben es mit unserem Kürbis-Tick, ich sage, gebt dem Volk mehr Kürbis! Schließlich wird bereits sein 10.000 vor Christus Kürbis angebaut, Kürbis enthält tausende wichtige Mineralien und umso mehr Vitamine, Kernöl beugt Herz-Kreislauferkrankungen vor, Kalorien sind auch fast keine vorhanden… Ich kann diese Liste noch beliebig lang fortsetzten.
Aber das wichtigste ist doch: Kürbis schmeckt einfach wahnsinnig lecker! Und deshalb starte ich diese Saison mit meiner asiatischen Kürbissuppe. Für Suppen eignen sich besonders gut Hokkaido Kürbisse, die muss man nicht mühsam schälen, denn die Schale verkocht sich sowieso.
zum Rezept