Fleisch und Fisch Pralinen

Fleisch und Fischpralinen

Fleisch und Fischpralinen

Das Paradox Magazin, ein neues Musikmagazin aus Graz hat uns eingeladen für ihre Juni Ausgabe etwas zu kochen. Aber extravagant muss es sein, das war die Anforderung. Für uns Versuchsköchinnen ja eigentlich kein Problem, aber auf Befehl etwas ausgefallenes zu entwickeln ohne weitere Angaben hat uns dann doch ein wenig Zeit gekostet. Irgendwann kam uns dann die Idee den Cake-Pop Hype auf pikant umzuwandeln: Mit Fleisch und Fisch. Weitere Stunden später mussten wir feststellen, die Pralinen wollen nicht auf den Stäbchen bleiben. Deshalb durften sie schlussendlich am Teller liegen bleiben. Machen sich im Heft aber trotzdem ganz gut, finden wir.  zum Rezept

Nudelauflauf mit Bolognese Sauce

Nudelauflauf mit Bolognese Sauce

Nudelauflauf mit Bolognese Sauce

Nudelauflauf ist ein Klassiker und macht einfach glücklich. Sowieso ist eines meiner Koch Mottos “Überbacken ist immer besser”. Alles schmeckt besser wenn man es mit Käse überbäckt. Sogar Reis hab ich jetzt mal überbacken, auch interessant. Aber heute gibts Nudelauflauf, ordentlich deftig und durch die Tomaten oben schön saftig. Richtig gut an einem Sonntag an dem man die Spuren des Samstags noch etwas spürt. zum Rezept

Geburtstagsmenü Teil 1 – Gebratene Hühnerkeulen in Erdnusssauce

Hühnerkeulen in Erdnusssauce

Hühnerkeulen in Erdnusssauce

Ihr lieben! Am 4.3.2014 haben wir hier bei Versuchsküche unseren ersten offiziellen Post gemacht! Seit dem ist schon einiges passiert.. Mehr als 200 von euch folgen uns auf Facebook, viele von euch kommen regelmäßig wieder, mit manchen haben wir auch schon in der Comment Section über die Rezepte gesprochen. Als hätten wir’s geplant, hatten wir auch noch letzte Woche das Glück in der Cooking als “Blog der Woche” gefeatured zu werden! Bei dem tollen Jahr mussten wir das einfach feiern!

zum Rezept

Gefüllte Hühnerbrust mit Spinat und Pinienkernen

Gefüllte Hühnerbrust mit Spinat und Pinienkernen

Gefüllte Hühnerbrust mit Spinat und Pinienkernen

Ich bin sonntags oft ein Spätesser. Leider für meine WG auch ein Spätputzer und generell fällt mir oft erst Sonntagabend alles ein, was ich am Wochenende noch dringend zu Hause erledigen wollte. Wenn mich gleichzeitig der Hunger packt, brauche ich etwas, dass ich relativ unaufwändig zubereiten, oder wo ich die Back-/Kochzeit auch mal für was anderes als die Küche nutzen kann.

zum Rezept

Original Wiener Schnitzel

Original Wienerschnitzel

Original Wienerschnitzel

Welches Rezept darf auf einem österreichischen Foodblog auf keinen Fall fehlen? Logisch – ein echtes Wiener Schnitzel! Deshalb habe ich mich für euch ans panieren gemacht. Die richtige Technik Schnitzel zu machen habe ich von meiner Mama gelernt, schon als Kind habe ich es geliebt mit ihr gemeinsam Schnitzel zu panieren, ich war damals immer an der Brösel Station. Und heute gebe ich dieses Generationen Rezept an euch weiter.

zum Rezept

Kanarische Wintersuppe

Kanarische Wintersuppe

Kanarische Wintersuppe

Ich hatte heute einen wundervollen Tag! Den ganzen Nachmittag bin ich guter Gesellschaft durch die innerstädtischen Christkindlmärkte spaziert und hab mich von der schönen Festtagsstimmung anstecken lassen. Bei einem Franzosen im ersten gab’s dann den besten Schokoladenkuchen meines Lebens und ich hab mich nach den paar Stunden im freien schon auf einen behaglichen Abend und ein warmes Essen zu Hause gefreut.

zum Rezept

Thanksgiving Dinner: Truthahn mit Semmelfülle und Süßkartoffelpüree

Truthahn mit Semmelfülle

Truthahn mit Semmelfülle

Beeinflusst durch amerikanische Sitcoms wollten wir auch endlich mal Thanksgiving feiern und so einen richtigen gefüllten Truthahn machen.Denn bei How I met your mother und co. schaut das doch immer nach richtig viel Spaß aus. Letztes Jahr haben wir uns dann endlich mal dran getraut. Und eins vorneweg: Ja es ist grauslich dieses ganze Viech zu bearbeiten und ja es dauert den ganzen Tag. (Danke nochmal an unsere liebe Freundin Natascha ohne dich wäre ich vorm Ofen verzweifelt) Aber es wars absolut wert und wird von nun an eine schöne neue Tradtion in unserem Freundeskreis. Also wenn ihr es dieses Jahr auch versuchen wollt: Am 27.11 ist Thanksgiving und ansonsten ist der Vogel auch ein tolles Rezept für Weihnachten. zum Rezept